Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 20-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A2
Nachrichten Der Norden 20-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 29.08.2019
Symbolbild
Anzeige
Braunschweig

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 2 hat ein 20-Jähriger tödliche Verletzungen erlitten. Zwei weitere junge Erwachsene kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wechselte der 46 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens im Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter im Bereich einer Abfahrt die Fahrbahn. Da sich in diesem Moment das Auto mit drei Insassen näherte, kam es zum Zusammenstoß. Der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich. Der 20 Jahre alte Fahrer und ein 23-Jähriger auf dem Rücksitz kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 20-jährige Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Abfahrtsbereich war mehrere Stunden lang gesperrt.

Von RND/lni

In Niedersachsen sind in diesem Schuljahr knapp 1800 Lehrer eingestellt worden, Hunderte Bewerber gingen leer aus. FDP und Bildungsverbände sehen eine verpasste Chance, mehr gegen den Lehrermangel zu tun.

29.08.2019

Das Gewitter am Mittwoch hat besonders den Raum Oldenburg/Bremen getroffen: Die Feuerwehr musste zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken, zahlreiche Keller liefen voll.

29.08.2019

Niedersachsen hat sich viel zu lange Zeit gelassen, um Hebammenstudiengänge einzuführen. Dass sie jetzt kommen, ist auch für werdende Eltern eine gute Nachricht. Denn sie werden helfen, den Notstand in den Geburtskliniken zu lindern.

28.08.2019