Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Plastikteile im Kümmelkäse: Real nimmt Produkte aus den Regalen
Nachrichten Der Norden

Kümmelkäse bei Real: Hersteller zieht Produkte zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 25.09.2020
Das Logo der Supermarktkette Real ist an einer Gebäudefront angebracht. Quelle: Federico Gambarini/dpa
Anzeige
Bremen

Wegen Plastikstücken ruft die Firma Deutsches Milchkontor GmbH einen in Real-Märkten verkauften Kümmelkäse zurück. „In der betroffenen Charge können sich im Einzelfall kleine Hartplastikteilchen im Produkt befinden, von denen beim Verzehr eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden kann“, hieß es in einer Mitteilung am Freitagabend. Betroffen sei das Produkt „Milram Kümmelkäse Scheiben 45 Prozent 150g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.12.2020.

Kümmelkäse in mehreren Bundesländern verkauft

Verkauft wurde die betroffene Charge demnach in Real-Märkten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen. Der Käse kann im Geschäft zurückgegeben werden, auch ohne Kassenbon werde der Kaufpreis erstattet, hieß es.

Von RND/dpa