Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Lottospieler aus Niedersachsen gewinnt über 1,5 Millionen Euro
Nachrichten Der Norden Lottospieler aus Niedersachsen gewinnt über 1,5 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 23.03.2020
Der Gewinn liegt bei 1,5 Millionen Euro. Quelle: Inga Kjer/dpa
Anzeige
Hannover

Ein noch unbekannter Lottospieler aus dem Landkreis Gifhorn hat beim Spiel „6 aus 49“ am Samstag mehr als 1,5 Millionen Euro gewonnen. Der Gewinner habe als einziger in Deutschland die sechs Gewinnzahlen richtig getippt, teilte Lotto Niedersachsen am Montag mit. Nur die richtige Superzahl habe gefehlt.

Außerdem gewannen zwei unbekannte Tipper aus den Landkreisen Ammerland und Cloppenburg bei der Zusatzlotterie „Super 6“ jeweils 100 000 Euro. Landesweit gab es in diesem Jahr bei den Lotterien von Lotto Niedersachsen nach eigenen Angaben 35 Hochgewinne von mindestens 100.000 Euro, darunter drei Millionengewinne.

Lesen Sie auch: Lotto am Samstag, 21. März: Alle Lottozahlen und Quoten

Von RND/lni

Um ein Virus zu bekämpfen, muss man wissen, wie es funktioniert. Am Elektronen-Synchrotron in Hamburg arbeiten Forscher mit intensiver Röntgenstrahlung, um Proteine atomgenau zu untersuchen. Alke Meents will jetzt am Coronavirus forschen.

10:46 Uhr

Der Griff zum Smartphone kann im Straßenverkehr tödlich sein. „Tippen tötet“ heißt eine Kampagne der Landesverkehrswacht, der Landesregierung und der Polizei. Sie steht nun vor einer Neuauflage.

08:43 Uhr

Insgesamt rund 2000 Mutterschafe und etwa 300 Ziegen werden im Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide gehütet. Nun endet bald die Lämmerzeit. Für die Schäfer ist das die härteste Zeit des Jahres.

07:28 Uhr