Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Großflächiger Moorbrand bei Papenburg unter Kontrolle
Nachrichten Der Norden Großflächiger Moorbrand bei Papenburg unter Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 19.04.2020
Feuerwehrleute löschen einen Moorbrand. Quelle: M.Bartels/Symbolbild
Anzeige
Papenburg

Nach dem Brand einer größeren Moorfläche im Emsland bei Papenburg haben Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle gebracht. Es gebe nur noch einzelne Glutnester, sagte ein Sprecher der Polizei in Papenburg am Sonntagmorgen. Die Feuerwehr sei mit einer Brandwache vor Ort.

Eine Evakuierung mehrerer an das Moorgebiet angrenzender Häuser wurden zwischenzeitlich aufgehoben, dann aber als Vorsichtsmaßnahme erneut veranlasst. Eine Sammelunterkunft wurde vorsorglich bereitgestellt. Die zehn Bewohner kamen aber laut Polizei bei Freunden und Bekannten unter.

Anzeige

Fläche von 320.000 Quadratmetern betroffen

Das Feuer war am späten Samstagnachmittag im Naturschutzgebiet Aschendorf südlich von Papenburg ausgebrochen. Laut Polizei-Angaben vom Sonntagmorgen war eine Fläche von 320.000 Quadratmetern betroffen. Zunächst war von etwa 40.000 Quadratmetern ausgegangen worden. Die Feuerwehr im Landkreis Emsland war mit 200 Einsatzkräften angerückt.

Von RND/dpa

Anzeige