Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Zufällige Verkehrskontrolle in Lauenau: Führerschein von Autofahrerin seit 1996 ungültig
Nachrichten Der Norden

Polizei kontrolliert Autofahrerin in Lauenau: Führerschein seit 25 Jahren ungültig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 18.01.2021
Die Polizei hielt die Frau aus Lauenau bei einer zufälligen Verkehrskontrolle an.
Die Polizei hielt die Frau aus Lauenau bei einer zufälligen Verkehrskontrolle an. Quelle: Uwe Anspach/dpa
Anzeige
Lauenau

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle ist der Polizei eine Autofahrerin ins Netz gegangen, die seit 1996 keinen gültigen Führerschein mehr besitzt. Die 50-Jährige in Lauenau (Landkreis Schaumburg) hatte sich das Auto nach eigenen Angaben nur von einem Bekannten geliehen, wie die Polizei mitteilte.

Ob sie tatsächlich seit 25 Jahren unerlaubt Auto fährt oder ob es sich um eine einmalige Spritztour handelte, war zunächst unklar. Durch einen besonders schlechten Fahrstil war die Frau laut Polizei zumindest nicht aufgefallen.

Von RND/lni