Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 89-Jährige stirbt bei Hausbrand
Nachrichten Der Norden 89-Jährige stirbt bei Hausbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:29 27.04.2020
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Quakenbrück

Bei einem Hausbrand im Landkreis Osnabrück ist eine 89-jährige Frau gestorben. Ihre ebenfalls in dem Haus in der Altstadt von Quakenbrück gemeldete Tochter sowie ihr Schwiegersohn seien gerettet, sagte ein Polizeisprecher in Bersenbrück am Sonntagabend. Das Feuer war zu dem Zeitpunkt bereits gelöscht. Die Frau sei nach ersten Erkenntnissen gehbehindert gewesen, hieß es bei der Polizei in Osnabrück auf Anfrage.

Die Flammen hatten sich nach Angaben der Feuerwehr zunächst im Dachstuhl des Hauses ausgebreitet. „Wie es dazu kam, ist noch völlig unklar“, sagte der Sprecher der Polizei in Bersenbrück. Die Ermittlungen liefen.

Anzeige

Das Haus, an dem nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden sei, sei nicht mehr bewohnbar, erklärte er.

Von RND/lni

Anzeige