Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Polizei nimmt 54-Jährigen fest: Professioneller Cannabis-Anbau im Landkreis Cuxhaven
Nachrichten Der Norden

Schafstedt: Polizei nimmt 54-Jöhrigen fest - Cannabis-Anbau im großen Stil

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 11.12.2020
Die Polizei hat einen 54-Jährigen festgenommen, der professionell Cannabis angebaut haben soll.
Die Polizei hat einen 54-Jährigen festgenommen, der professionell Cannabis angebaut haben soll. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Schafstedt

Polizei und Zoll haben in Schafstedt im Kreis Dithmarschen einen 54 Jahre alten Mann festgenommen, der auf einem Hof in Niedersachsen eine professionell angelegte Cannabisplantage betrieben haben soll.

Bei der Durchsuchung des Hofes im Landkreis Cuxhaven am Dienstag (8. Dezember) seien neben diversen Mutterpflanzen, Stecklingen und großen Mengen an Pflanzendünger auch 18 Kilogramm getrocknetes Marihuana beschlagnahmt worden, teilten Zoll und Polizei am Freitag mit.

Verdächtiger in Schleswig-Holstein festgenommen

In der Hamburger Wohnung des Verdächtigen wurden am Dienstag weitere 4,5 Kilogramm Marihuana und 340 Gramm Haschisch sichergestellt. Von Hamburg aus führte die Spur nach Schafstedt in Schleswig-Holstein, wo der 54-Jährige in seinem Auto festgenommen wurde. Dabei wurden weitere 4,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Vorangegangen waren den Angaben zufolge umfangreiche Ermittlungen der Lübecker Kriminalpolizei. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hamburg befindet sich der Verdächtige jetzt in Untersuchungshaft.

Von RND/dpa