Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Schneeeinbruch im Harz – Lkw stecken fest, Lage auf den Straßen chaotisch
Nachrichten Der Norden

Schnee im Harz: Lkw stecken auf verschneiten und vereisten Straßen fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 14.01.2021
Trotz eigener Befreiungsversuche mit reichlich Salz unter der Hinterachse mussten sich viele Lkw-Fahrer dem Wetter geschlagen geben. Quelle: imago images
Anzeige
Clausthal-Zellerfeld

Neuschnee und Glätte sorgen im Harz derzeit für chaotische Verhältnisse auf den Straßen. Im Kreis Goslar wurden zahlreiche Lkw-Fahrer von einem plötzlichen Wetterumschwung überrascht. Innerhalb weniger Minuten gab es am Mittwochabend einen Temperatursturz, der von Blitz, Donner und plötzlichem Schneefall begleitet wurde.

Die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen (VMZ) warnte auch am Donnerstag vor Gefahren durch Straßenglätte und Schneeverwehungen. Lkw-Fahrern wurde empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Schneeräumfahrzeuge sind vor Ort im Einsatz, um die Straßen wieder freizuschaufeln.

Der Winterdienst sorgt wieder für freie Fahrt auf den verschneiten Straßen. Quelle: imago images

Ansturm im Harz wegen Schnee und Winterwetter

Die Winterlandschaft im Harz hatte zuletzt für viel Aufsehen gesorgt, weil zahlreiche Ausflügler trotz Corona-Lockdown den Schnee genießen wollten. Appelle von Politik und Anwohnern zeigen mittlerweile aber anscheinend Wirkung. Am vergangenen Wochenende blieb der Ansturm auf das Wintersportgebiet größtenteils aus.

Von RND/jok