Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Schweinestall gerät in Brand - 360 Ferkel sterben
Nachrichten Der Norden Schweinestall gerät in Brand - 360 Ferkel sterben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 05.10.2019
Bei einem Brand eines Schweinestalls in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Cloppenburg sind 360 Ferkel ums Leben gekommen. Quelle: -/Nord-West-Media TV/dpa
Anzeige
Cloppenburg

Bei einem Brand eines Schweinestalls in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Cloppenburg sind 360 Ferkel ums Leben gekommen. 360 erwachsene Schweine aus einem benachbarten Stall wurden von Feuerwehrleuten gerettet. Die Einsatzkräfte verhinderten, dass die Flammen übergreifen konnten. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 200 000 bis 300 000 Euro geschätzt.

Großaufgebot der Feuerwehr und Polizei

Die Ursache des Feuers war laut Feuerwehr zunächst unklar. Der Stall wurde stark beschädigt, das Dach brannte komplett nieder. Menschen wurden nicht verletzt. Insgesamt waren etwa 100 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Von RND/dpa

Zwölf Menschen sind bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 in der Nähe von Alfeld verletzt worden. Ein Autofahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten, wodurch mehrere Autos zusammenstießen.

04.10.2019

Nach der Thomas-Cook-Pleite fehlen den Hotelbetreibern Millionenbeträge – auch an der Nordseeküste und im Harz. Die Hotellobby fordert nun, dass die Reiseveranstalter das Geld der Urlauber früher weiterreichen – nicht erst Wochen nach Abreise der Gäste.

04.10.2019

Rettungssanitäter werden in Melle zu einem Notfall in einem Zweifamilienhaus gerufen. Dort angekommen, bedroht und verfolgt sie ein Mann mit einem Messer. Den Sanitätern bleibt nur noch die Flucht in ihren Rettungswagen.

04.10.2019