Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Laster rammt Auto in Celle – Mutter stirbt, Töchter schwer verletzt
Nachrichten Der Norden

Schwerer Unfall in Celle: Mutter stirbt, Töchter schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 22.06.2020
Ein Rettungshubschrauber brachte die verletzte Mutter ins Krankenhaus. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Celle

Vorfahrt missachtet - von Lastwagen gerammt: Nach einem Unfall in Celle ist eine 39-jährige Frau gestorben. Ihre 11 und 19 Jahre alten Töchter wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Autofahrerin bog am Morgen im Ortsteil Altencelle mit ihrem Wagen auf die Bundesstraße 214 ein und sah dabei offensichtlich den Lastwagen mit Anhänger nicht.

Die Ampel war laut Polizei ausgefallen. Der 52 Jahre alter Fahrer des Lkw konnte nicht rechtzeitig bremsen, sein Laster rammte die linke Seite des Autos. Die 39-Jährige war eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit. Sie kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Dort erlag sie später ihren Verletzungen.

Von RND/lni

Anzeige