Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Überhitzter Motor setzt Segeljacht in Brand
Nachrichten Der Norden Überhitzter Motor setzt Segeljacht in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 25.04.2019
Feuer in Lemwerder. Quelle: dpa (Symbolbild)
Lemwerder

Ein überhitzter Motor hat bei Wartungsarbeiten eine ganze Segeljacht in Lemwerder (Kreis Wesermarsch) in Brand gesetzt. Drei Menschen mussten danach wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Brand war am Vortag in der Halle eines Segelclubs ausgebrochen. Der Besitzer des Bootes, ein weiteres Clubmitglied und ein Monteur konnten die Flammen nicht löschen. Der Feuerwehr aus den umliegenden Orten gelang es mit 70 Mann, den Brand einzudämmen und ein Übergreifen auf die Halle zu verhindern, sagte ein Sprecher.

Den Schaden an der betroffenen Jacht und möglicherweise an anderen Booten bezifferte die Polizei auf bis zu 100.000 Euro.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was geschah mit Mandy Müller? Vor mehr als 10 Jahren verschwand die damals 18-jährige Nienburgerin in Celle. Nun war ihr Fall bei der Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ Thema.

25.04.2019

Eine 67 Jahre alte Autofahrerin hat im Kreis Ammerland mit ihrem Wagen ein 10-jähriges Mädchen erfasst. Das Kind wurde schwer verletzt.

25.04.2019

Inseln und Halligen bedroht langfristig der steigende Meeresspiegel, seit längerem aber schon der "Ausverkauf" der Immobilien. Die erste Deutsche Inselkonferenz auf Helgoland soll Strategien finden.

25.04.2019