Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Missglücktes Wendemanöver auf A2 – drei Schwerverletzte
Nachrichten Der Norden Missglücktes Wendemanöver auf A2 – drei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 25.03.2019
Bei dem Unfall auf der A2 bei Lauenau sind drei Menschen schwer verletzt worden.
Bei dem Unfall auf der A2 bei Lauenau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Lauenau

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 zwischen Lauenau und Rehren (Landkreis Schaumburg) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 37-Jähriger habe am Sonntagabend versucht, sein Fahrzeug auf der Autobahn zu wenden, sagte eine Polizeisprecher in der Nacht auf Montag. Dabei sei sein Wagen mit zwei weiteren Fahrzeugen kollidiert.

Unfallverursacher war alkoholisiert

Nach ersten Erkenntnissen waren der Unfallverursacher und sein 42-jähriger Beifahrer alkoholisiert. Beide Männer sowie eine 36 Jahre alte Frau wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Eine weitere Frau wurde leicht verletzt. Die Autobahn 2 blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.

Von RND/lni