Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Wand zertrümmert – Kurioser Verkehrsunfall auf Parkdeck in Salzgitter
Nachrichten Der Norden Wand zertrümmert – Kurioser Verkehrsunfall auf Parkdeck in Salzgitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 09.10.2019
Der 83-jährige beschleunigte aus bislang unbekannter Ursache sein Fahrzeug (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Lebenstedt

Am Mittwochvormittag kam es in Lebenstedt zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Auf dem obersten Parkdeck eines Parkhauses in der Bocholter Straße, beschleunigte aus bislang unbekannter Ursache ein 83-jähriger Autofahrer seinen PKW und stieß zweimal gegen eine Betonseitenwand. Durch den Stoß stürzten Teile der Wand hinab, weitere Teile blieben in circa sieben Meter Höhe hängen. Sowohl der Fahrer als auch die 81-jährige Beifahrerin wurden anschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden konnte bislang nicht abgeschätzt werden.

Von RND/ras

Eine Schlange hat am Dienstag eine Supermarktangestellte, einen Kunden, die Polizei und ein Tierheim in Bremerhaven in Atem gehalten. Erst dann stellte sich heraus, dass der Auslöser des Schreckens nicht wirklich gefährlich war.

09.10.2019

Die Software Premap, die der Polizei Niedersachsen bei der Vorhersage von Einbrüchen helfen soll, arbeitet äußerst ungenau. Zu diesem Ergebnis kommt das Landeskriminalamt in seinem Abschlussbericht zur Pilotphase. Auch in Hannover ist die App seit 2017 im Einsatz. Sie wird dennoch weiterentwickelt.

09.10.2019

Zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen sind bei einem schweren Unfall im Kreis Kassel ums Leben gekommen. Ein dritter Fahrzeuginsasse aus Niedersachsen überlebt – und stand nach dem Unglück unter Schock.

09.10.2019