Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Zehnjähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Nachrichten Der Norden Zehnjähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 27.01.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Lüneburg

Einen tragischen Unfall gab es am Dienstag im Landkreis Lüneburg. Etwa auf halber Strecke zwischen den Ortschaften Vögelsen und Mechtersen hielt gegen 12:50 Uhr ein Schulbus, um einen Schüler aussteigen zu lassen. Eine Bushaltestelle befindet sich dort nicht.

Der Schüler, ein zehn Jahre alter Junge, verließ nach ersten Ermittlungen den Bus und lief dann sofort über die Straße, wo es zum Zusammenstoß mit einem VW Sharan kam. Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß derart schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die 33jährige Fahrerin des VW erlitt einen Schock.

Anzeige

Die Kinder, die sich zum Zeitpunkt des Unfalls noch im Bus befanden, wurden von ihren Eltern abgeholt. Eine Lehrerin, die von dem Unfall erfahren hatte, erschien vor Ort und kümmerte sich um die Kinder.