Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 26-Jähriger mit 1,3 Kilo Kokain im Emsland erwischt
Nachrichten Der Norden 26-Jähriger mit 1,3 Kilo Kokain im Emsland erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 13.06.2018
1,3 Kilogramm Kokain soll der 26-Jährige versucht haben, aus den Niederlanden nach Deutschland zu schmuggeln. Quelle: dpa
Anzeige
Twist

Bei einer Fahrzeugkontrolle bei Twist im Emsland ist ein Drogenkurier mit rund 1,3 Kilogramm Kokain im Wert von 94.000 Euro gefasst worden. Zöllner entdeckten das Rauschgiftpaket unter der Rücksitzbank. Der 26 Jahre alte Fahrer gab nach Angaben des Zolls vom Mittwoch bei der Kontrolle an, einen Freund in Amsterdam besucht zu haben und weder Waffen, Drogen oder größere Mengen Bargeld mitzuführen. Gegen den Mann wurde nach der Kontrolle vom vergangenen Freitag Haftbefehl erlassen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

In der EU findet Kokain reißenden Absatz

Laut dem aktuellen Europäischen Drogenbericht 2018 wird in Europa immer mehr Kokain konsumiert und produziert. 2016 wurden insgesamt 70,9 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Menge ist verglichen mit dem Vorjahr geringfügig höher, die Anzahl der Beschlagnahmen stieg jedoch deutlich. Rund ein Prozent der europäischen Erwachsenen (im Alter von 15-64 Jahren) konsumieren die Aufputschdroge laut Bericht täglich oder fast täglich. Sorgen bereitet den Experten auch das Auftauchen neuer synthetischer Opioide, die in den USA für eine schwere Drogenkrise verantwortlich sind.

Von dpa/RND