Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Zwei weitere Corona-Opfer in Stader Pflegeheim
Nachrichten Der Norden Zwei weitere Corona-Opfer in Stader Pflegeheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 11.04.2020
Corona-Test (Symbolbild) Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Stade

Im Johannis-Altenpflegeheim in Stade bei Hamburg gibt es zwei weitere Corona-Opfer. „Zwei Bewohner unseres Hauses, die jeweils unter Vorerkrankungen litten, sind an Covid-19 verstorben“, teilte der Vorsitzende des Kuratoriums für die diakonische Einrichtung, Claus Hinrichs, am Freitagabend mit. Über das Alter der Opfer machte er keine Angaben.

Damit sind in dem Haus seit Anfang April vier Menschen gestorben, zuerst zwei Bewohnerinnen im Alter von 78 und 97 Jahren. Überdies wurden Hinrichs zufolge zwölf Bewohner und fünf Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.

Anzeige

„Für alle im Heim ist die derzeitige Situation sehr belastend“, sagte der Kuratoriumsvorsitzende. Es herrsche große Trauer. „Aber wir tun alles uns Mögliche, um für unsere Bewohner und unsere Mitarbeitenden so gut wie möglich zu sorgen und sie zu schützen.“ Das Heim, in dem mehr als 100 Menschen leben und versorgt werden, hat im Haus eine Isolierstation eingerichtet.

Von epd/RND