Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 4° wolkig
Nachrichten Digital

Befindet sich das Paket noch beim Anbieter, wurde es schon im Verteilzentrum verarbeitet oder liegt es schon im Zustellfahrzeug? Pakete zu tracken, ist bei eigentlich allen Anbietern möglich und wird von Kunden rege genutzt. Das bietet viel Potenzial für Betrüger.

14.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Trotz US-Sanktionen und Bedenken der Bundesregierung gegenüber einer 5G-Netzbeteiligung in Deutschland rüstet der chinesische Hightech-Riese Huawei weiter auf. Als dritter Smartphone-Hersteller nach Apple und Samsung hat das Unternehmen jetzt auch in Deutschland einen Online-Store.

14.01.2020

In den sozialen Netzwerken ist der Betrug mit der vermeintlichen Liebe eine erfolgreiche Masche. Wer bei einer Internetbekanntschaft ein mulmiges Gefühl hat, sollte den Namen überprüfen – denn den ändern die Betrüger nur selten.

14.01.2020

Diese betrügerischen E-Mails sehen täuschend echt aus: Verbraucherschützer warnen vor Phishing-Mails, die vermeintlich von Sparkassen und Volksbanken und dem Kreditkartenanbieter Mastercard stammen.

13.01.2020
Anzeige

Das wäre womöglich das Aus für den Lightning-Adapter: Das Europäische Parlament diskutiert die Einführung eines verpflichtenden Standards für Elektronikladegeräte. Dagegen hatte sich Apple zuletzt vehement gewehrt.

13.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Einmal wie Han Solo mit Hyperspeed durchs All rasen: Alle Nutzer von Google Maps haben jetzt die Möglichkeit dazu. Im Affenzahn geht es im Millenium Falcon in Richtung fremde Planeten. Und so aktivieren Sie die Spielerei.

13.01.2020

Apple bietet ab sofort Reparaturmaßnahmen an: Bei einer bestimmten Charge der Modelle iPhone XS, XS Max und XR sind Probleme aufgetreten. Die Smart Battery Cases laden entweder nur sporadisch oder gar nicht.

13.01.2020

Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein Problem - aber es kann belastend sein für die Psyche, die Energiebilanz und den Geldbeutel. Künstliche Intelligenz soll dem Menschen nun beim Aufräumen helfen. Das Programm “Dare2Deal” schlägt Gründe für das Löschen von Dateien vor.

13.01.2020

Moderne Technik bremst den Datendiebstahl an Geldautomaten aus. Noch gibt es Lücken im weltweiten Netz. Doch ergaunerte Geheimnummern zu Geld zu machen, ist schwieriger geworden.

11.01.2020
Anzeige