Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Digital Federloser Papagei erobert das Netz
Nachrichten Digital Federloser Papagei erobert das Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 20.09.2016
Rhea ist dank Isabella Eisenmann ein richtiger Instagram-Star geworden. 90.000 Menschen folgen ihr. Quelle: Facebook/RheaTNB
Anzeige
Boston

Rhea, die zur Gattung der Unzertrennlichen gehört, sieht eher aus wie ein gerupftes Huhn als ein Papagei. Denn Rhea ist komplett nackt. Doch das hielt Isabella Eisenmann aus Boston nicht davon ab, den Vogel bei sich aufzunehmen. Eisenmann wurde auf Rhea aufmerksam, als ein Tierarzt über soziale Netzwerke nach einem neuen Zuhause für den Papagei suchte.

Das neue Vogelmama gab Rhea vor einem Monat ein neues Zuhause, obwohl sie viel mehr Pflege braucht als andere Artgenossen. Denn der Papagei leidet an der Feder- und Schnabelkrankheit. Häufig führt die seltene Infektionskrankheit dazu, dass die Vögel Krallen und Schnabel verlieren und deshalb sterben.

Anzeige

Fans nähen Jacken und Hüte für Rhea

Rhea hat jedoch Glück: Bis auf ihr fehlendes Federkleid ist sie gesund – und mittlerweile ein richtiger Star in sozialen Netzwerken. Denn die 23-Jährige richtete für den Vogel eigene Accounts auf Instagram, Youtube und Facebook ein. Mittlerweile folgen rund 90.000 Menschen aus der ganzen Welt der kleinen Rhea – täglich kommen neue dazu.

Und ihre Fans wollen Rhea helfen, denn der nackte Papagei unterkühlt schnell. Um ihn warm zu halten schicken sie nun allerlei selbstgenähte Anziehsachen, unter anderem kleine Jacken, Hüte und sogar Perücken.

Von RND/lis

Digital „Für was zahle ich Rundfunkgebühren?“ - Schweizer „Tatort“ nervt das Netz
19.09.2016