Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Digital Google entwickelt eigenes Auto
Nachrichten Digital Google entwickelt eigenes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 24.08.2013
Continental soll Google bei der Produktion eines eigenen Autos helfen. Quelle: dpa
Anzeige
Mountain View/Berlin

Google entwickelt laut einem Medienbericht ein eigenes selbstfahrendes Auto, statt seine Technik immer nur in die Wagen anderer Hersteller einzubauen. Der Internet-Konzern habe in den vergangenen Monaten Gespräche mit Auftragsfertigern über den Bau von Autos nach Google-Vorgaben geführt, berichtete der Technologie-Journalist Amir Efrati am späten Freitag. Der gut vernetzte Efrati war zuvor beim «Wall Street Journal» und baut jetzt ein neues Technologie-Blog mit auf.

Google schwebe vor allem ein «Robo-Taxi» vor, dass in Städten autonom Fahrgäste einsammeln und an ihr Ziel bringen könne, schrieb Efrati. Das wirft ein neuen Licht auf den Einstieg des Risikokapital-Arms Google Ventures mit über 250 Millionen beim amerikanischen Edel-Taxidienst Uber, über die am Freitag berichtet worden war.

Google habe über die Produktion des eigenen Autos unter anderem mit dem deutschen Autozulieferer Continental und dem Auftragsfertiger Magna gesprochen, schrieb Efrati. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hatte diese Woche berichtet, Google und Conti näherten sich einem Kooperationsdeal beim autonomen Fahren, nähere Details blieben jedoch im Dunkeln. Der Internet-Konzern testet schon seit mehreren Jahren selbstfahrende Autos in den USA. Ursprünglich wurde die Technik in das Modell Prius von Toyota eingebaut, zuletzt waren auch andere Wagen zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema

Medienberichten zufolge hat US-Geheimdienst NSA Millionenbeträge an Internetfirmen gezahlt, damit diese ihre Technologie den Geheimdienstanforderungen anpassen. Yahoo bestätigt die Zahlungen, Google hingegen will nicht am Überwachungsprogramm Prism teilgenommen haben

24.08.2013

Eine ungewöhnliche Investition von Google sorgt für Spekulationen: Der Internet-Konzern soll groß beim Luxus-Taxidienst Uber eingestiegen sein. Hat es etwas mit den selbstfahrenden Google-Autos zu tun?

23.08.2013

Der Autozulieferer Continental schmiedet nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) eine Allianz mit den US-Technologieriesen Google und IBM. Conti will demnach mit den Partnern an Lösungen für das Zukunftsthema Fahrerassistenz und Fahren per Autopilot arbeiten.

21.08.2013
Digital Konzern lehnt Werbespot ab - Null Sterne für den toten Diktator

So viel böser Humor war zu viel des Guten: Daimler hat einen Werbespot von Filmstudenten abgelehnt – weil er aus Sicht des Unternehmens nicht ganz politisch korrekt war.

Frerk Schenker 23.08.2013

Eine ungewöhnliche Investition von Google sorgt für Spekulationen: Der Internet-Konzern soll groß beim Luxus-Taxidienst Uber eingestiegen sein. Hat es etwas mit den selbstfahrenden Google-Autos zu tun?

23.08.2013
Digital Marc Hündgen über deutsche YouTube-Kanäle - "Es fehlt in Deutschland ein Megasuperstar"

Internetfilme zeigen längst nicht mehr nur Katzenvideos oder Aufnahmen tollpatschiger Menschen. Stars der Szene haben Hunderttausende Fans und verdienen mit ihren Videos Geld. Doch einen Youtube-Superstar gibt es in Deutschland noch nicht, sagt Markus Hündgen, Organisator des Webvideopreises, im Interview.

23.08.2013