Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Digital Kommt Sonys neue Playstation im Jahr 2020?
Nachrichten Digital Kommt Sonys neue Playstation im Jahr 2020?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 17.04.2019
Ein Messebesucher bei der CES in Las Vegas trägt das Playstation Virtual Reality-Headset. Quelle: John Locher/AP/dpa
New York

Das Magazin „Wired“ bietet erstmals exklusive Einblicke in die potenzielle Nachfolgerin der Playstation 4. Beziehungsweise Sonys Technikexperte Mark Cerny, der schon federführend bei der PS4 war, tut das. Er gab „Wired“ jedenfalls schon einmal erste Details preis. Eines scheint allerdings klar: Der Nachfolger, der Sony-intern „Next-Gen-Konsole“ heißt, wird wohl nicht mehr 2019 auf den Markt kommen.

Die wichtigsten Spekulationen zur neuen Playstation:

Die Konsole soll 8K-fähig sein, das ist der Nachfolgestandard der 4K-Technologie.

Spiele und VR-Brille der PS 4 sollen kompatibel sein.

Ihre Leistung bezieht die neue Playstation aus einer Achtkern-CPU (Central Processing Unit) von AMD.

Auch die Grafik soll verbessert werden, ebenfalls mit Chips von AMD. Dafür soll eine Technik namens Ray Tracing sorgen, die den Weg von Licht in dreidimensionalen Umgebungen simuliert. So sollen Licht und Schatten noch realistischer wirken.

Die neue Konsole hat 3D-Sound an Bord.

Ein Flashspeicher soll die Ladezeiten einzelner Spielzeiten nochmals deutlich reduzieren. Bis zu 19 mal schneller sollen die Prozesse werden.

Komplett auf Download-Lösungen will man wohl auch in Zukunft nicht setzen, heißt es. So wird es wohl auch weiter Spiele auf Datenträgern zu kaufen geben.

Lesen Sie auch:

PS Plus im April 2019: Das sind die Gratis Games für Playstation Plus

Ab jetzt können Playstation-Spieler ihren Online-Namen ändern

Von RND/dk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Samsung hat die Serienversion seines faltbaren Tablett-Smartphone „Fold“ vorgestellt. Ab dem 3. Mai ist es für 2000 Euro erhältlich. Kommt das bei den Konsumenten gut an?

17.04.2019

Die Regierung von Österreich will gegen Hass im Netz vorgehen. Wer Facebook und andere Plattformen nutzen will, soll sich mit seiner Adresse registrieren. Doch das geplante „Bundesgesetz über Sorgfalt und Verantwortung im Netz“ ist umstritten.

16.04.2019

Die K-Pop-Gruppe BTS hat den nächsten Rekord auf Youtube geknackt. Ihr neues Video hatte 74,6 Millionen Aufrufe in nur 24 Stunden. Es ist nicht der einzige Rekord, den die südkoreanische Boyband mit dem Clip aufstellt.

16.04.2019