Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Digital T-Shirt nach Shitstorm bei Otto nicht mehr erhältlich
Nachrichten Digital T-Shirt nach Shitstorm bei Otto nicht mehr erhältlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 08.03.2013
Umstrittenes Shirt: Nach der Empörung über sein Mädchenshirt hat Otto das Kleidungsstück aus dem Netz genommen.
Umstrittenes Shirt: Nach der Empörung über sein Mädchenshirt hat Otto das Kleidungsstück aus dem Netz genommen. Quelle: Screenshot
Anzeige
Hamburg

Der Hamburger Versandhändler Otto hat am Donnerstag ein Kinder-T-Shirt nach negativen Kommentaren im Internet in Österreich aus dem Sortiment genommen. Das T-Shirt für Mädchen trägt den Aufdruck „In Mathe bin ich Deko“ und wurde von vielen Otto-Kunden auf der Facebook-Seite des Unternehmens als diskriminierend und herabwürdigend für Mädchen angesehen. Andere Jugendliche, die sich an der Debatte in dem sozialen Netzwerk beteiligten, fanden den Spruch dagegen lustig und wollten das T-Shirt bestellen. In Deutschland ist das T-Shirt ausverkauft und ebenfalls nicht mehr erhältlich.

„Wir haben veranlasst, dass dieses T-Shirt aus unserer Kollektion genommen wird“, teilte eine Sprecherin von Otto Österreich mit. Otto bedauere, dass das Unternehmen einen Eindruck erweckt habe, den es nicht gewollt habe. Für Deutschland erklärte eine andere Sprecherin, das Unternehmen habe niemanden verletzen wollen.

dpa

Karsten Röhrbein 07.03.2013