Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 3° wolkig
Nachrichten Hannover
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Auch über Ostern will die Polizei die Einhaltung der Corona-Regeln kontrollieren – wie zuletzt am Maschsee.

Was man in Niedersachsen unter Corona-Bedingungen noch darf und was nicht hat das Land am Dienstag noch einmal genauer geregelt. Noch nicht endgültig festgeklopft ist, was Verstöße kosten sollen. Einen Entwurf für einen Bußgeldkatalog aber gibt es schon – mit teils happigen Strafen.

20:20 Uhr
Anzeige

Hannover

Viele Tausend Unternehmer haben bereits einen Antrag auf Soforthilfe bei der niedersächsischen NBank gestellt, 250 Millionen Euro sind inzwischen bewilligt worden. Doch andere verzweifeln am digitalen Antrag. Die NBank rät zu mehr Sorgfalt bei der Antragstellung, weil sich die Bearbeitung ansonsten verzögert.

18:54 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Darf mein Kind mit anderen Kindern spielen? Ist es erlaubt, an die Küste zu fahren und am Strand spazieren zu gehen? Was ist mit Familienfeiern? Die HAZ beantwortet für die Menschen in der Region Hannover die wichtigsten Fragen zu den derzeitigen Corona-Regeln vor den Osterfeiertagen.

20:26 Uhr

Die provisorische Notaufnahme am Henriettenstift in Hannover hat ihre Arbeit aufgenommen. Seit Donnerstag kamen bereits etwa 50 positiv auf Corona getestete Patienten. Aber auch alle anderen Notfälle werden in den Zelten erstuntersucht, ehe sie auf die Stationen im Krankenhaus kommen.

17:35 Uhr

Corona-Pandemie - Ostermarsch fällt aus

Der Ostermarsch fällt wegen der Corona-Krise aus. Die Forderungen der Demonstranten seien aber nach wie vor aktuell, betonen die Organisatoren.

16:20 Uhr
Anzeige

Vor dem Landgericht Hannover hat am Dienstag der Prozess gegen zwei Männer begonnen, die im Herbst 2019 einen 27-Jährigen in Kirchrode bewusstlos geschlagen haben sollen. Der 37-jährige Angeklagte habe dann den Ohnmächtigen auf die Gleise der Stadtbahn gelegt – ihm wird versuchter Mord vorgeworfen.

16:37 Uhr

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Wilhelm-Raabe-Schule bekommt in diesem Jahr die Abraham-Plakette für ein Geschichtsprojekt zur Erinnerung an die Opfer der NS-Gewalt. Verliehen wird der Preis von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit.

14:46 Uhr

Auf der Autobahn 7 setzt sich die Serie von Auffahrunfällen mit Lastwagen bei Hannover fort. Erst kam Dienstagmittag ein LKW-Fahrer zwischen Mellendorf und Berkhof ums Leben. Kurze Zeit später kam es im Stauende zu einem weiteren Auffahrunfall.

18:29 Uhr

Ein 29-Jähriger sitzt jetzt in Untersuchungshaft, weil er Ende Februar in Sehnde einen 41-jährigen Mann krankenhausreif geschlagen haben soll. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung, die Hintergründe für den Angriff sind aber immer noch unklar. Der Verdächtige stellte sich auf der Wache in Lehrte.

13:38 Uhr

Belit Onay hat Covid-19 überstanden und darf seit Dienstag wieder zur Arbeit ins Rathaus kommen. Dennoch bleibt Hannovers OB vorsorglich bis nach Ostern im Homeoffice. Das soll auch ein Zeichen an die Menschen in der Stadt sein, sich weiterhin an die Beschränkungen in der Corona-Krise zu halten.

13:13 Uhr
Anzeige
Anzeige
Anzeige