Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Seltener Geburtstag: Warum diese 105-jährige aus Hannover mit einer Drittklässlerin feiert
Nachrichten Hannover Seltener Geburtstag: Warum diese 105-jährige aus Hannover mit einer Drittklässlerin feiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 06.08.2019
Zweimal Berta Schladitz: Die eine hat am Dienstag ihren 105. Geburtstag gefeiert, die andere ist acht Jahre alt. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Die älteste Bewohnerin im Seniorenstift St. Martinshof ist Berta Schladitz schon mit 103 gewesen. Am Dienstag hat sie ihren 105. Geburtstag gefeiert – und unter den Gratulanten waren nicht nur die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck (SPD), sondern auch eine Namensvetterin. Die ist allerdings viel jünger: Die achtjährige Berta Schladitz wohnt mit ihrer Familie in der Nähe von Magdeburg und kommt bald in die dritte Klasse. Gefunden haben sich die beiden Bertas über das Internet. „Ich habe nach der Einschulung meiner Tochter ihren Namen gegoogelt, um den Artikel zu finden, und bin plötzlich auf einen Bericht über die 103-jährige Berta Schladitz aus Hannover gestoßen“, erzählt Bertas Mutter Nicole Schladitz (36). Sie habe im Heim nachgefragt, über Walter Malz (77), einen guten Freund der Familie, der die alte Dame seit Jahren pflegt und dreimal in der Woche besucht, habe man den Kontakt hergestellt.

Das Geheimnis für ein langes Leben? Viel Schlaf!

Wie wird man 105? Berta Schladitz lächelt: „Ich schlafe viel, ich trinke Traubensaft, esse Honig und habe früher viel Sport gemacht.“ Ursprünglich stammt sie aus Westpreußen, hat bis zum 98. Lebensjahr sogar noch in ihrer eigenen Wohnung in Lahe gelebt. Sie hat zwei Töchter, vier Enkel und einen Urenkel, der mittlerweile 21 ist. Für den Nachmittag hatte sich neben Verwandten auch noch Bürgermeister Thomas Hermann angekündigt. Rudszuck sagt, dass in der Region inzwischen mehr als 450 über 100-Jährige leben.

2017 trafen sich die junge und die ältere Berta zum ersten Mal, zum 104. Geburtstag habe man es leider nicht geschafft, sagt Nicole Schladitz, dafür ist sie dieses Mal mit allen vier Töchtern, neben Berta, Tilde (6), Helga (3) und die acht Monate alte Käte, und ihrer Mutter Burga Cieser (63) gekommen.

Von Saskia Döhner

Hip-Hop ohne Gangsta-Gehabe: Rapper Eazy will keine „gettorige“ Musik machen, wie er es ausdrückt. Gerade arbeitet er an seinem zweiten Album – und knüpft an einem Netzwerk mit jungen Künstlern in Hannover.

06.08.2019

Die Zeit der Dieselbusse bei der Üstra ist passé: Am Dienstag hat das Unternehmen in Hannover den Kaufvertrag über 48 Elektrofahrzeuge unterzeichnet und damit endgültig die Verkehrswende eingeleitet. Die ersten Modelle sollen Ende des Jahres eintreffen. Auch Moia und Enercity arbeiten an der E-Mobilität.

06.08.2019

Sieben Jugendliche haben am Dienstag bei Lehrte einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die sogenannten Trainspotter waren an den Gleisen der Deutschen Bahn unterwegs, um dort Züge zu fotografieren. Die Polizei setzte auch einen Hubschrauber ein, um die Verdächtigen ausfindig zu machen.

06.08.2019