Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ 6° Schneeregen
Nachrichten Hannover
Anwohner befürchten, der nahe gelegene Stadtpark könnte zum Trinkertreffpunkt werden.

Die Stadt will im Zooviertel eine Obdachlosenunterkunft mit 100 Plätzen errichten – das gefällt nicht allen Anwohnern. Auf Facebook und Twitter gibt es zahlreiche Kommentar zu der Debatte. Viele Leser äußern Kritik an der ablehnenden Haltung der Anwohner.

11:34 Uhr
Anzeige

Hannover

In Hannover bleibt der Geschwisterrabatt für Krippenkinder doch – jedenfalls so lange, bis eine neue Entgeltstaffel kommt. Das hat die Mehrheitskoalition aus SPD, Grünen und FDP im städtischen Jugendhilfeausschuss durchgesetzt.

27.01.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mehr als 4000 Artikel über Zeitgeschichte und Zeitgenössisches in Hannover hat der ehrenamtliche Wiki-Schreiber in zehn Jahren verfasst – das ist mehr als einer pro Tag. Im Rathaus hat Oberbürgermeister Belit Onay ihn dafür mit einer Verdienstmedaille geehrt.

27.01.2020

Beschäftigte der Firma Wabco und die IG Metall haben bei einer Demonstration zur Sicherung des Standortes in Hannover am Lindener Hafen aufgerufen. Zuvor waren die Mitarbeiter auf einer Betriebsversammlung. Aus dem Betriebsrat heißt es, die Geschäftsführung habe dort versucht, die Belegschaft zu spalten. Das Management wies die Vorwürfe zurück.

27.01.2020

Ein Mann hat am Flughafen Hannover versucht, mit einem sogenannten Faustmesser an Bord einer Maschine zu kommen. Doch die verbotene Waffe fiel bei der Sicherheitskontrolle auf, die Bundespolizei zog sie aus dem Verkehr. Außerdem griffen die Beamten ein Mann auf, der eine Geldstrafe nicht gezahlt hatte.

27.01.2020
Anzeige

Die Förderstiftung MHH plus zeichnet zwei renommierte Krebsforscher aus. Professor Peter Michael Schlag erhält die Johann-Georg-Zimmermann-Medaille. Der Zimmermann-Forschungspreis geht an Professor Jan-Henning Klusmann.

27.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Hannover

KZ-Gedenkstätte Ahlem - Hakenkreuz in Gedenktafel geritzt

Polizisten haben am Montagmorgen ein Hakenkreuz am Mahnmal für das Konzentrationslager im hannoverschen Stadtteil Ahlem entdeckt. Die Beamten ermitteln wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

27.01.2020

Die Masche war denkbar einfach: Eine Diebesbande schaffte in Baumärkten tagsüber heimlich Mähroboter in die Außenanlagen – und hievten diese dann nachts über den Zaun. Zwei Männer wurden bereits verurteilt, ein dritter blieb jetzt aus Mangel an Beweisen von einer Haftstrafe verschont.

27.01.2020

Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Der Schuss in den Rücken

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Der Schuss in den Rücken.

27.01.2020

Der Mühlenberg gilt als Problemviertel. Doch dort herrscht ein Wir-Gefühl – das wurde beim Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberger und Bornumer Vereine (AMBV) mit 170 Gästen deutlich. Beeindruckt zeigte sich auch Ehrengast Belit Onay: Der OB lobte das Engagement der örtlichen Vereine – und die Entscheidung der Stadt, gut 200 Wohnungen am Canarisweg zu kaufen.

27.01.2020
Anzeige
Anzeige
Anzeige