Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -5° wolkig
Nachrichten Hannover
Wer wird die die Geschäfte bei Leibniz künftig führen?

Wie geht es weiter in der Geschäftsführung bei Bahlsen in Hannover? Die Position des Vorstandschefs ist schon länger frei. Doch Patriarch Werner Bahlsen hat noch keinen Nachfolger gefunden – kein Familienmitglied der nächsten Generation werde in die Führung des Unternehmens einsteigen.

12:17 Uhr
Anzeige

Hannover

Nach zahlreichen Zugausfällen gerät die Nordwestbahn immer mehr unter Druck. Die Landesnahverkehrsgesellschaft hat dem Unternehmen, das künftig die S-Bahn in der Region Hannover übernimmt, eine zweite Abmahnung zugestellt.

20.01.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Zum Schutz der Gäste erlaubt Hannovers Bauamt maximal drei aufeinanderfolgende Übernachtungen im neuen Box-Hotel an der Herschelstraße. Der Betreiber fühlt sich diskriminiert – und geht erneut vor Gericht. Dort hat er schon einmal gegen die Stadt gewonnen.

20.01.2020

Weil die Stadt die Ampelschaltung ändern muss, dürfen Autofahrer von der Zuschlagstraße am Seelhorster Kreuz aus derzeit nur einspurig Richtung Bischofsholer Damm abbiegen. Im Berufsverkehr sorgt das immer wieder für Staus – und die Neuprogrammierung gestaltet sich schwieriger als gedacht.

20.01.2020

Der Versicherungs- und Finanzdienstleister Swiss Life Deutschland errichtet neben seinem Bürokomplex in Hannover-Lahe für 30 Millionen Euro ein neues Tagungscenter. Dort sollen 600 Seminarteilnehmer gleichzeitig unterrichtet werden, 100 neue Arbeitsplätze werden zusätzlich geschaffen.

20.01.2020
Anzeige

Darf die Polizei in Hannover mit Kameras den öffentlichen Raum überwachen? In Lüneburg wird dazu ein wegweisendes Urteil erwartet. Außerdem gibt es Deutschpop in der Tui-Arena, und der Prozess gegen Ex-OB Stefan Schostok geht weiter. Alles, was in dieser Woche in Hannover wichtig wird, lesen Sie hier.

20.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Ende des Krieges erlebte Nachum Rotenberg im Konzentrationslager Hannover-Ahlem. Der 91-Jährige ist einer der letzten Überlebenden aus Auschwitz-Birkenau. Noch immer verfolgen ihn die Erinnerungen an das Vernichtungslager und an seine Zeit als Zwangsarbeiter in bei der Conti.

20.01.2020

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Nicht jeder Kontrolleur ist richtig

19.01.2020

Unbekannte haben bei Wunstorf Steine und Bretter von einer Brücke aus auf Züge geworfen. Ein Güterzug wurde so schwer beschädigt, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Die sofortige Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos.

19.01.2020

Die Nutzer des Treffpunkts Allerwegs in Hannover-Linden sollen Toilettenpapier selbst besorgen, weil die Verwaltung sich nicht mehr zuständig fühlt. Die Betroffenen haben eine Protestaktion gestartet und fordern von der Stadt grundsätzlich mehr Engagement für den Treff.

19.01.2020
Anzeige
Anzeige
Anzeige