Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Mann stiehlt Mortadella und Wein in Bioladen – Festnahme
Nachrichten Hannover Mann stiehlt Mortadella und Wein in Bioladen – Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 06.12.2019
Anzeige
Hannover

Salami, Schinken, Mortadella und zwei Flaschen Wein hat ein 59-jähriger Mann aus Tschechien am Donnerstag gegen 22 Uhr in einem Bioladen im Hauptbahnhof in eine Tasche gesteckt und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Ein Mitarbeiter stellte ihn und rief die Bundespolizei.

Täter wurde bereits gesucht

Die Beamten nahmen den Mann fest. Obwohl er keinen Ausweis vorlegen konnte, war die Feststellung seiner Personalien ohne größeren Aufwand möglich: Der Tscheche wurde bereits wegen Diebstahls gesucht und war außerdem wenige Stunden zuvor aus einem Zug der Deutschen Bahn geholt worden, der von Dortmund nach Hannover fuhr. Er hatte weder Geld noch Fahrausweis dabei.

Der aus der Stadt Pilsen stammende Mann hatte zum Zeitpunkt der Festnahme im Hauptbahnhof eine Atemalkoholkonzentration von 2,98 Promille. Nach Überprüfung durch einen Amtsarzt brachten die Beamten ihn in Gewahrsam. Auf den 59-Jährigen wartet ein beschleunigtes Verfahren; er wird in den nächsten Tagen dem Richter vorgeführt.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Bernd Haase

Hoher Besuch in der Marktkirche Hannover: Bischof Nikolaus persönlich zog dort ein, um mit rund 500 Kindern einen Gottesdienst zum Nikolaustag zu feiern. Der christliche Heilige soll vor 1700 Jahren in der heutigen Türkei segensreich gewirkt haben.

06.12.2019

Die Anwohner der Kleefelder Straße im Zooviertel haben erneut ihrem Ärger Luft gemacht. Weder Auto- noch E-Bike-Fahrer hielten sich an das Tempolimit auf der Fahrradstraße, klagten Bürger. Eine verwirrende Beschilderung sorgt zudem für Ärger.

06.12.2019

In Hannover leben knapp 4000 Flüchtlinge. Nach einiger Verzögerung hat die Stadt jetzt in Ledeburg das vorerst letzte Heim vorgestellt.

09.12.2019