Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover 82-Jähriger in Hannover vermisst
Nachrichten Hannover 82-Jähriger in Hannover vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 29.08.2019
Seit Mittwoch vermisst: Hans G. Quelle: Polizei Hannover
Anzeige
Hannover

Die Polizei sucht nach einem 82 Jahre alten Mann aus Hannover, der seit Mittwoch vermisst wird. Nach Angaben der Behörde war Hans G. zuletzt im Pflegeheim Warburghof gesehen worden, wo er gegen 13 Uhr seine Frau besucht hatte. Von dort machte er sich auf seinen Heimweg ins Heideviertel.

Da er auch am Abend noch nicht erreichbar war, meldete eine Bekannte den 82-Jährigen als vermisst. Die Suche der Polizei war bislang erfolglos.

Hans G. ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und kurze Haare. Vermutlich trägt er eine braune Steppweste und ein beigefarbenes Cappy.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Südstadt unter (0511) 109-3217 entgegen.

Von RND/frs

Eine Kandidatin, die überraschend blass bleibt, ein Bewerber, der stets eine Antwort findet, und eine breite Front gegen Elektroroller: Sieben Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Hannover haben beim zweiten HAZ-Forum Rede und Antwort gestanden. Eine Bewertung von HAZ-Redakteur Andreas Schinkel.

29.08.2019

Eduard M. verkaufte Retouren der Firma Tchibo an Privatleute. Ein Geschäftsführer des Langenhagener Fuhrunternehmens hat seine Schuld bereits eingestanden, der Firmeninhaber glänzte am zweiten Verhandlungstag durch Abwesenheit.

29.08.2019

Wegen eines Unfalls an der Wallensteinstraße ist es am Donnerstagmorgen in Hannover zu Behinderungen im Stadtbahn-Verkehr gekommen. Betroffen waren die Linien 3, 7 und 17. Der Unfallort ist altbekannt: Am Abzweig zur Dormannstraße kracht es des Öfteren.

29.08.2019