Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Die Müllabfuhr verschiebt sich um einen Tag
Nachrichten Hannover Die Müllabfuhr verschiebt sich um einen Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 28.10.2019
So verschiebt sich die Müllabfuhr wegen des Reformationstags. Quelle: Julian Stratenschulte, dpa
Anzeige
Hannover

Weil der Reformationstag am Donnerstag, 31. Oktober, ein gesetzlicher Feiertag ist, holt das Abfallwirtschaftsunternehmen Aha an diesem Tag keinen Müll und keine Wertstoffe ab. Durch den Feiertag verschieben sich die Abfuhrtermine jeweils um einen Tag nach hinten.

Die Donnerstagstour fährt aha am Freitag, 1. November, und die Freitagstour am Sonnabend, 2. November. Aha bittet darum, die Abfälle und Wertstoffe erst am Nachholabfuhrtag bis 7 Uhr an den Fahrbahnrand zu stellen.Die Wertstoffhöfe und Deponien bleiben am Reformationstag geschlossen. Auch das Service-Telefon, die Gebühren-Hotline sowie das Kundenzentrum in der Innenstadt sind an diesem Tag nicht besetzt.

Lesen Sie auch hier: Warum Uwe Ochsenknecht Müllwerker jetzt mehr zu schätzen weiß

Lesen Sie hier weiter: So viel Gutes entsorgen wir auf Wertstoffhöfen

Von Mathias Klein

Auch drei Monate nach der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera sind bei der Polizei noch immer keine Hinweise zu dem Mann eingegangen, der einem Mitarbeiter des Landeskriminalamts Niedersachsen brisante Akten und eine EC-Karte gestohlen haben soll. Die Ermittler suchen weiter nach Zeugen.

28.10.2019

Die Umstellung auf das Abitur nach 13 Jahren (G9) sorgt auch an der Leibnizschule in der List für Platzprobleme. Bis das Hauptgebäude des Gymnasiums baulich aufgestockt ist, sollen einige Schüler 2020 für den Unterricht in mobile Klassenzimmer –Modulcontainer – auf den Sportplatz umziehen.

28.10.2019

Der stimmungsvolle Umzug in Hannover-Herrenhausen lockte wieder viele Familien in den Großen Garten.

28.10.2019