Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Aha rationiert ab jetzt die Altpapiersäcke
Nachrichten Hannover Aha rationiert ab jetzt die Altpapiersäcke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 20.10.2017
Von Mathias Klein
Blau Säcke gibt es künftig nur noch gegen Geld. Quelle: Franson
Hannover

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha rationiert die Altpapiersäcke. Die bisher frei zugänglichen Tonnen mit den Sackrollen stünden nun nicht mehr zur Selbstbedienung auf den Wertstoffhöfen, berichtete Sprecherin Helene Herich auf Anfrage. Die Mitarbeiter der Wertstoffhöfe hätten die Behälter in ihre Büros genommen. „Selbstverständlich bekommt auf Nachfrage jeder Kunde weiterhin seine Altpapierrolle“, betonte Herich. In den Supermärkten sind die Rollen noch frei verfügbar, es werde aber an einer Regelung gearbeitet.

Grund für die Rationierung ist die in dieser Woche bekannt gewordene Einführung einer Schutzgebühr von 5 Cent pro Sack. Das habe dazu geführt, dass etliche Bürger aus den Tonnen mehr als eine Rolle mitgenommen hätten, meinte Herich.

Nach Angaben von Aha ist eine Gebühr nötig, weil die Säcke massenhaft für andere Zwecke benutzt werden, wie zum Beispiel für den Hausmüll. Der Verbrauch der Säcke ist von 20 Millionen auf 40 Millionen pro Jahr gestiegen, ohne dass mehr Altpapier gesammelt werden konnte.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Trickbetrug in der Oststadt - Falsche Polizisten erbeuten 38.000 Euro

Trickbetrüger haben in der Oststadt eine Seniorin um ihre Ersparnisse gebracht. Am Telefon gaben sich die Täter als Polizeibeamte aus.

Tobias Morchner 20.10.2017

Die Geologen aus Hannover hatten nicht damit zu rechnen gewagt. Bei einer Expedition an der Nordspitze Kanadas haben die Forscher jetzt Belege für die Existenz eines arktischen Ur-Meeres entdeckt. „Das ist ein sehr großer Glücksfall. Wir haben tatsächlich etwas in der Hand“, berichtet Expeditionsleiter Karsten Piepjohn.

Bärbel Hilbig 20.10.2017

Der Herbst ist da. Doch das ist kein Grund, dem Sommer nachzutrauern. Schließlich bringt diese Jahreszeit ihre ganz besonderen Reize mit. Wir haben 21 Tipps für den Herbst in Hannover gesammelt. 

20.10.2017