Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover 19-Jähriger bei Angriff mit Wodkaflasche verletzt
Nachrichten Hannover 19-Jähriger bei Angriff mit Wodkaflasche verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 29.05.2019
Die Polizei sucht einen etwa 20 Jahre alten Mann. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Die Polizei sucht dringend Zeugen nach einem Angriff mit einer Wodkaflasche auf einen 19-Jährigen in Ahlem. Das Opfer hatte sich in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.20 Uhr in der Heisterbergallee vor der Justus-von-Liebig-Schule aufgehalten. Der Angreifer kam in Begleitung von zwei Jungen und zwei Mädchen auf den 19-Jährigen zu.

Anschließend schlug er seinem Opfer eine Wodkaflasche ins Gesicht. Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Er verlor ein Stück eines Zahns. Anschließend flüchtete er vor dem Angreifer in Richtung der Stadtbahnhaltestelle Ahlem. Auch der Angreifer und seine Begleiter suchten das Weite.

Anzeige

Angreifer trug goldene Halskette

Der Gesuchte ist etwa 20 Jahre alt. Er hat lockiges, an der Seite kurz rasiertes Haar und trug ein helles Oberteil, eine dunkle Hose und eine goldene Halskette. Hinweise zu dem Angreifer nimmt die Polizeiinspektion West unter (0511) 1 09 39 20 entgegen.

Von Tobias Morchner