Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Fahrradgarage 2.0 für den Roderbruch
Nachrichten Hannover Fahrradgarage 2.0 für den Roderbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 04.12.2019
Das ist die Radgarage an der Endhaltestelle der Linie 4 im Roderbruch. Quelle: Hans Peter Wiechers
Anzeige
Roderbruch

Park and Ride war gestern; Bike and Ride ist heute. Pendler, die an der Endhaltestelle der Linie 4 im Roderbruch regelmäßig vom Rad auf die Bahn umsteigen, können demnächst einen abschließbaren, überdachten Garagenplatz mieten. Noch in diesem Jahr soll der rund 75.000 Euro teure Glasdach-Bau mit 40 Stellplätzen und gesichertem Zugang fertig gestellt sein.

Wie es bei der Region Hannover heißt, wurde die Bauabnahme kürzlich noch einmal vertagt. Grund war das Fehlen eines „paniksicheren Schlosses“, das garantieren soll, dass niemand aus Versehen eingeschlossen bleibt. Nach der Fertigstellung wird die Garage von der Region an die Stadt übergeben, die nach eigenen Angaben bereits seit einigen Monaten auf der Suche nach einem Betreiber der Garage ist.

Ausschließlich GVH-Abonnenten vorbehalten

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hatte sich in seiner jüngsten Sitzung besorgt über den Fortschritt des Projekts geäußert und nach dem Starttermin gefragt. Angeblich gibt es bereits viele Anfragen von Interessenten, die ihr Rad dort unterstellen wollen. Nach Auskunft der Stadt wird die Garage ausschließlich GVH-Abonnenten vorbehalten sein.

Das B+R-Angebot im Roderbruch ist das erste dieser Art im Stadtgebiet. Es gehört nach den bewährten Fahrradparkhäusern zu einer neuen Generation, die bei der Verkehrsabteilung der Region unter dem Titel Bike+ Ride 2.0 firmiert. In Langenhagen und Pattensen werden derzeit mit finanzieller Unterstützung des Bundesumweltministeriums an einer Schnellbus- und einer Stadtbahnhaltestelle zwei Modellanlagen für insgesamt rund 300 Räder gebaut. Sie sind überdacht, ausgestattet mit Schließfächern und elektronischen Zugangssystemen, die für GVH-Kunden online buchbar sind – die Luxusausgabe des Roderbrucher Modells.

Lesen Sie auch

Von Gabi Stief

Ein Mann aus Hannover ist vergangenes Wochenende Opfer eines Überfalls geworden. Die Täter lauerten dem 40-Jährigen in Isernhagen-Süd offenbar auf und erbeuteten teure Uhren. Die Räuber hielten dem Mann sogar eine Schusswaffe an die Stirn, damit er sich nicht wehrt. Die Polizei bittet um Hinweise.

04.12.2019

In Hannover wird der EU-Grenzwert für das schädliche Stickstoffdioxid wieder nicht eingehalten – zumindest an drei belasteten Straßen. Die Messstelle in der Göttinger Straße registriert jedoch für dieses Jahr im Mittel bisher keine Überschreitung. Das niedersächsische Umweltministerium leitet daraus gute Aussichten für das nächste Jahr ab.

04.12.2019

Auf dem Messeschnellweg in Hannover sind am Mittwoch zwei Autos in einen Unfall verwickelt worden. Zwischen Seelhorster Kreuz und Pferdeturm prallte deshalb ein VW in die Mittelleitplanke. Laut Polizei ereignete sich der Zusammenstoß beim Spurwechsel. Der Schnellweg Richtung Norden wurde voll gesperrt.

04.12.2019