Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Landwirte laden zum Milcherlebnistag
Nachrichten Hannover Landwirte laden zum Milcherlebnistag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 29.05.2019
Kühe und die Milch stehen am Sonnabend auf dem Opernplatz im Mittelpunkt. Quelle: dpa
Hannover

Am Sonnabend, 1. Juni, wird international der Tag der Milch begangen. Hannover reiht sich ein: Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen lädt in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum Familienerlebnistag auf dem Opernplatz ein und tauft ihn deshalb für diesen Zeitraum zur Milchstraße um. Das Motto: Schmecken, melken, rätseln, basteln.

Die Veranstalter bieten Gratisaktionen wie einen 360-Grad-Rundgang durch einen Kuhstall mit Virtual-Reality-Brille, eine Fotobox, Karussellfahrten, ein Bungeetrampolin, Schmink- und Malangebote für Kinder und Musik mit dem Kinderliedermacher Christian Hüser an. In einem Kuhmobil können sich Interessierte einen Kuhstall im Kleinformat ansehen. Zur zwischenzeitlichen Stärkung steht eine Milchbar bereit, und wem der Sinn nach einem Wettkampf steht, versucht sich beim Wettmelken.

Von Bernd Haase

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Entsorgungsunternehmen Aha muss immer mehr Schrotträder aus dem Straßenraum entfernen. Das Areal rund um den Hauptbahnhof sei eine „Entsorgungstelle“ für Alträder, berichten Abfallfahnder. Dadurch werden etliche Fahrradbügel in Hannovers City belegt.

01.06.2019

Das Hannover Congress Centrum hat im vergangenen Jahr ein operatives Ergebnis in Höhe von 963.000 Euro erzielt. Es bleibt aber nach wie vor auf Zuschüsse aus der Stadtkasse angewiesen.

01.06.2019

Die Polizei hat am ZOB Hannover 19 Reisebusse und deren Fahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten zahlreiche Verstöße fest. Ein 43-Jähriger war sogar ohne gültigen Führerschein unterwegs.

31.05.2019