Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall auf A2 schwer
Nachrichten Hannover Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall auf A2 schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.09.2019
Die Polizei war auf der Autobahn 2 bei Langenhagen wegen eines Verkehrsunfalls im Einsatz. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Hannover/Langenhagen

Auf der Autobahn 2 ist am Freitagmorgen ein Motorradfahrer bei Langenhagen während eines Spurwechsels gegen ein Auto geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Laut Polizei war der 61-Jährige gegen 8 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki auf dem mittleren Fahrstreifen der A2 in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen den Abfahrten Bothfeld und Langenhagen wollte der Motorradfahrer nach bisherigen Erkenntnissen auf den linken Fahrstreifen wechseln. In diesem Moment musste eine 23-jährige Autofahrerin, die einige Meter vorausfuhr, wegen eines Staus bremsen.

Laut Polizei konnte der Motorradfahrer trotz einer sofortigen Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 61-Jährige kam durch das abrupte Bremsen zunächst zu Fall und rutschte dann mit seiner Maschine gegen das Heck des haltenden Autos. Ein Rettungswagen brachte den 61-Jährigen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen der A2 in Richtung Westen bis etwa 9.15 Uhr gesperrt. Es bildete sich zeitweise ein bis zu zwei Kilometer langer Stau.

Von Ingo Rodriguez

Auf der Pferdeturmkreuzung in Hannover-Kleefeld ist am Freitagvormittag eine Stadtbahn mit einem Auto zusammengestoßen. Für die Stadtbahnlinien 4 und 5 richtete die Üstra rund um die Unfallstelle vorübergehend einen Ersatzverkehr ein.

06.09.2019

Der Bezirksrat Nord lässt beim Spielplatz am Horst-Fitjer-Weg nicht locker: Obwohl die Verwaltung einen Zaun als Schutz vor Dealern und Junkies bislang stets abgelehnt hat, nehmen die Politiker nun einen neuen Anlauf. Die Polizei unterstützt die Forderung.

06.09.2019

Der Mensch ist Mensch, "biste richtig down, brauchste wat zu kaun", und Männer kriegen ’nen Herzinfarkt: Herbert Grönemeyer tritt in Hannover auf, und auch hier kann wohl fast Jeder die Refrains etlicher seiner Songs mitsingen – doch es gibt auch einige eher unbekannte Fakten über den gebürtigen Niedersachsen. Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.

06.09.2019