Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei sucht ausgebüxte Rinder und findet betrunkenen Treckerfahrer
Nachrichten Hannover Polizei sucht ausgebüxte Rinder und findet betrunkenen Treckerfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 27.08.2019
Die Kosten für den Einsatz muss der Bauer tragen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Bei der Suche nach 20 entlaufenen Rindern in Badenstedt ist der Polizei am Dienstagmorgen ein 54-jähriger Angestellter des betroffenen Bauern aufgefallen. Der Mann war mit einem Trecker gekommen, um beim Einfangen der Tiere zu helfen. Er saß allerdings betrunken hinter dem Steuer seines Fahrzeugs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der 54-Jährige musste den Trecker stehen lassen und seinen Führerschein abgeben.

Rinder irren durch den Stadtteil

Die Polizei war gegen 7 Uhr von mehreren Anrufern alarmiert worden. Von einer Weide an der Lenther Chaussee waren rund 20 Rinder ausgebüxt. Die Tiere irrten im Stadtteil herum, wurden unter anderem auf der Woermann- und auf der Seitzstraße gesichtet. Den Beamten gelang es schließlich, die Tiere in einem Feldweg an der Lenther Chaussee zu umstellen. Als sie auf die Unterstützung des betroffenen Bauers warteten, der die Tiere wieder auf die Weide bringen sollte, fuhr der 54-Jährige mit dem Trecker vor. Die Beamten bemerkten, dass der Mann nach Alkohol roch, und nahmen den Test vor.

Weide war nicht ausreichend gesichert

Während der Ermittlungen unterstütze die Feuerwehr die Polizei vor Ort. Die Helfer versorgten die Tiere mit Wasser. Schließlich wurden die Rinder wieder auf ihre Weide zurückgebracht und der Zaun repariert. Die Polizei wird dem Bauern die Kosten für den Einsatz in Rechnung stellen, weil die Weide nicht ausreichend gesichert gewesen ist.

Von tm

Die Stadt Hannover hat die Leistungsprämie für 8500 Mitarbeiter vorerst gestrichen. Damit reagiert die Verwaltung auf einen Bericht von Rechnungsprüfern, die die pauschale Prämie für unrechtmäßig halten. Jetzt verhandeln Stadt und Personalrat, wie der Bonus künftig gezahlt werden soll.

27.08.2019

In Parkhäusern in Hannover sollen künftig auch Fahrräder abgestellt werden dürfen – das hat der Bezirksrat Mitte auf Antrag der Piraten beschlossen. Außerdem schlagen die Politiker vor, Stellplätze für Autos in der Umgebung von Parkhäusern zu streichen.

27.08.2019

Enttäuschung in Pattensen: Der lange diskutierte Stadtbahnanschluss ist gekippt, weil inzwischen ein Wohngebiet auf der Trasse gewachsen ist. Das ist kein Einzelfall: Immer wieder wurden regionsweit Streckenverlängerungen geplant, die nie kamen.

27.08.2019