Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Küchenbrand in Ricklingen: 37-Jährige erleidet schwere Verletzungen
Nachrichten Hannover

Brand in Ricklingen: Mutter erleidet schwere Verletzungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:08 14.08.2020
Bei einem Küchenbrand hat sich eine 37-Jährige schwere Verletzungen zugezogen (Symbolbild). Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Hannover

Gegen 21 Uhr meldeten Anwohner einen Brand in der Stammestraße (Ricklingen). Als die Feuerwehr kurze Zeit später eintraf, schlugen bereits Flammen aus dem Küchenfenster im ersten Stock des Mehrfamilienhauses.

Die Bewohnerin, eine 37-jährige Mutter, hatte da schon sich und ihre drei Kinder (9,11 und 13) in Sicherheit gebracht. Allerdings zog sie sich dabei schwere Verletzungen zu. Auch ein anderer Nachbar (39) erlitt leichte Verletzungen, als er versuchte, das Feuer zu löschen.

Anzeige

Rettungskräfte brachten die verletzte 37-Jährige in ein Krankenhaus, der Nachbar musste nicht stationär behandelt werden. Die Polizei untersucht derzeit, wie es zu dem Brand kommen konnte, auch die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Von RND/mrx