Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Brandsätze im Finanzamt Hannover: 66-Jähriger gesteht unter Tränen
Nachrichten Hannover Brandsätze im Finanzamt Hannover: 66-Jähriger gesteht unter Tränen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 09.07.2019
Der Angeklagte Georg S. hat am Landgericht unter Tränen eingeräumt, die drei Brandsätze im Finanzamt versteckt zu haben. Quelle: dpa
Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!
Alles auf einen Blick Unsere GT/ET-Angebote

Wir bieten Ihnen vier Angebote an, um sofort unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten unseres Portals zu bekommen

Mehr erfahren
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtbahnstation am Aegidientorplatz in Hannover erhält einen zweiten Aufzug sowie zwei zusätzliche Treppenhäuser. Gründe sind der Brandschutz und kürzere Laufwege für Fahrgäste und Passanten.

09.07.2019

Seit 1972 rückt der Rettungshubschrauber „Christoph 4“ in Hannover bei Notfällen aus. Jetzt hat die Mannschaft den 70.000. Einsatz absolviert.

09.07.2019

Die goldene Gedenkplakette für Halim Dener am Steintor in Hannover wird wieder entfernt. Die Stadtverwaltung verweist dabei auf ihre Neutralität im Konflikt zwischen Türken und Kurden. Die Tafel war am Sonnabend bei der Abschlusskundgebung der Halim-Dener-Demo angebracht worden.

08.07.2019