Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Brandstiftung beim Finanzamt: Polizei nimmt Verdächtigen aus Wennigsen fest
Nachrichten Hannover Brandstiftung beim Finanzamt: Polizei nimmt Verdächtigen aus Wennigsen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 20.03.2019
Zwischen Dezember 2017 und Januar 2018 hatte es eine Serie von Brandstiftungen am Finanzamt gegeben. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Fahndungserfolg für die Polizei: Ermittler haben am Dienstagmittag einen 65 Jahre alten Mann verhaftet. Er steht im Verdacht, zwischen Dezember 2017 und Januar 2018 drei selbst gebaute Brandsätze im Finanzamt Hannover an der Göttinger Chaussee in Ricklingen versteckt zu haben. Intensive Ermittlungen hatten die Fahnder auf die Spur des 65-jährigen Polen gebracht. Der Verdächtige schweigt bislang zu den Vorwürfen.

Zwei der selbst gebauten Brandsätze waren am 4.
Dezember 2017 sowie am 5. Januar 2018 von Mitarbeitern der Behörde gefunden worden. Der dritte wurde bei einer vorsorglichen Durchsuchung der Behörde durch die Polizei am 6. Januar 2018 entdeckt. Die Brandsätze hatten nicht gezündet. Es wurde niemand verletzt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover erließ das Amtsgericht Hannover einen Haftbefehl wegen bestehender Fluchtgefahr. Aus Ansicht der Strafverfolger besteht die Gefahr, dass sich der Mann nach Polen absetzen könnte. Der 65-Jährige aus Wennigsen wird sich wegen versuchter schwerer Brandstiftung in drei Fällen verantworten müssen. Über das Motiv des mutmaßlichen Brandstifters gibt es derzeit keine Erkenntnisse. Die Brandsätze hat er offensichtlich aus herkömmlichem Material zusammen gebaut, denn Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz hat die Polizei nicht gegen den 65-Jährigen eingeleitet.

Von Tobias Morchner

Der Bringdienst zur Obdachlosen-Unterkunft am Alten Flughafen wird gut angenommen, aber für die Rückfahrt erhalten die Obdachlosen nicht genug Bahntickets – und werden beim Schwarzfahren erwischt.

23.03.2019

Der Finanzjongleur tritt Donnerstagmittag im Rathaus auf und will Fragen zu seiner geplanten Übernahme der Mehrheitsanteile beantworten.

23.03.2019

Hannover sucht die engagiertesten Ehrenamtlichen. HAZ-Leser stimmen im Juni über die Nominierten ab. Bewerbungen sind von jetzt an möglich.

23.03.2019