Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Büroimmobilien stark gefragt
Nachrichten Hannover Büroimmobilien stark gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.07.2018
Am Montag haben die Vorbereitungsarbeiten begonnen: So soll die neue Continental-Hauptverwaltung Pferdeturm am Pferdeturm aussehen, das aktuell größte Bürobauprojekt in Hannover. Quelle: Continental AG
Anzeige
Hannover

Hannovers Immobilienbranche erwartet für Büroimmobilien in guten Lagen weiter steigende Preise – das geht aus dem Immobilienmarktbericht der Region hervor, der im September erscheint und derzeit fertiggestellt wird. Demnach sind bis Jahresende rund 15,50 Euro Quadratmeter-Kaltmiete in guten Innenstadtlagen zu erwarten, heißt es in einer vorläufigen Mitteilung von Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz – ein leichter Anstieg gegenüber den Vorjahren.

Auch die Nachfrage steigt laut Bericht. An der Expo-Plaza hat das Land 10 000 Quadratmeter zur Umsiedlung der Landesschulbehörde gemietet, die FinanzIT hat im alten IBM-Bau an Expo-Nähe 14 000 Quadratmeter angemietet, und aktuell hat am Montag auf den Grundstücken am Pferdeturm der Bau der neuen Continental-Zentrale begonnen. Bis zur Jahresmitte habe sich die Nachfrage nach Büroraum noch etwa auf Vorjahresniveau bewegt, im zweiten Halbjahr werde sie deutlich ansteigen, heißt es in einer vorläufigen Zusammenfassung des Berichts. „Der Büromarkt wächst dynamisch“, sagt Dezernent Franz – das ist gut für Anbieter und teuer für Nutzer.

Anzeige

Am Immobilienmarktbericht arbeiten 18 Branchenbüros gemeinsam mit der Region, er soll einen neutralen Überblick über die Entwicklung geben.

Von Conrad von Meding

09.07.2018
09.07.2018
Anzeige