Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover CDU: Jahrelange Flickschusterei in Schulen
Nachrichten Hannover CDU: Jahrelange Flickschusterei in Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 05.12.2017
Die Grundschule Stammestraße ist in den Ferien saniert worden. Die CDU wünscht sich jetzt einen Sanierungsplan für alle Schulen. Quelle: Villegas
Anzeige
Hannover

 Die CDU im Rat ist erstaunt über den Vorstoß der SPD, eine Sanierungsliste für Hannovers Schulsporthallen aufzustellen. „Die Flickschusterei der rot-grünen Mehrheit dauert nun schon Jahrzehnte“, sagt CDU-Wirtschaftsexperte Jens-Michael Emmelmann. Klagen der Sportvereine seien bislang ignoriert worden. Durch Versäumnisse beim Erhalt der Schulen sei der hohe Sanierungsbedarf erst entstanden, etwa bei den Schultoiletten und bei den Turnhallen.

Die SPD will die Modernisierung von Hannovers Schulsporthallen systemtisch in Angriff nehmen und bekommt dafür Unterstützung vom Stadtsportbund. Zunächst soll aufgelistet werden, wie hoch der Reparaturbedarf in den Hallen ist. Später sollen Prioritäten gesetzt werden, ähnlich wie beim Sanierungsprogramm für Hannovers Schwimmbäder.

Anzeige

Am Ende liegen CDU und SPD nicht allzu weit auseinander. Die CDU fordert jetzt einen Fünf-Jahres-Plan für die Sanierung von Schulgebäuden. Insbesondere die Sanitäranlagen müssten erneuert werden. Zudem sei es nötig,  die Sporthallenkapazitäten auszubauen. „Das Kaputtsparen an den Schulen in den letzten 30 Jahren muss ein Ende haben“, sagt Emmelmann.asl

Von Andreas Schinkel

Hannover Überfall in der Südstadt - Wer kennt diesen Räuber?
05.12.2017
05.12.2017