Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Corona: Warum eine Kurzwarenhändlerin jetzt Hunderte Masken herstellen will
Nachrichten Hannover Corona: Warum eine Kurzwarenhändlerin jetzt Hunderte Masken herstellen will
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 26.03.2020
Katrin Schmidt näht Gesichtsmasken – und sucht Mitstreiter und Mitstreiterinnen. Quelle: privat
Hannover

Ärzte, ambulante Pflegedienste, Unternehmer und Privatpersonen – Sie alle haben Katrin Schmidt aus Hannover in den letzten kontaktiert und wollten...

Raumproblem in Bothfeld-Vahrenheide - Alle Grundschulen im Stadtbezirk sind zu klein

Die Grundschulen im Stadtbezirk werden auf lange Sicht zu klein, doch die Stadt Hannover plant derzeit nur an der Grundschule Tegelweg einen Erweiterungsbau. Zusätzlich sollen drei weiterführende Schulen saniert oder umgebaut werden.

26.03.2020

In der Corona-Krise ist Schutzausrüstung knapp. Die Stadt Hannover hatte ein Angebot für Masken zum fünffachen Preis: etwa 2,7 Millionen Euro, nur wenige Stunden gültig. Die Region musste am Ende kaufen, da der Stadt die Berechtigung fehlte, so viel Geld ohne Freigabe der Politik auszugeben.

27.03.2020

„Omas gegen Rechts“ sind meistens auf der Straße unterwegs und engagieren sich gegen Rassismus und politische Ausgrenzung. Das geht in Zeiten von Corona nicht. Kein Grund für die Aktivistinnen, inaktiv zu sein: Sie wollen nun Menschen von zu Hause aus helfen.

26.03.2020