Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Nachrichten Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 17.01.2015
Am Sonnabend feiern die Fidelen Ricklinger ihre große Prunksitzung. Quelle: Behrens
Anzeige

Domotex zeigt Fußbodentrends

Traditionelle Teppiche mit antiken Mustern kennen viele noch aus Omas Wohnzimmer. Doch die oftmals altbacken wirkenden Bodenbeläge müssen sich schon seit einiger Zeit nicht mehr in der Mottenkiste verstecken. Auf der weltweit führenden Teppichmesse Domotex in Hannover (von heute an bis 20. Januar) zeigen sich die traditionellen Vorleger im aktuellen Design. Die Messe ist allerdings nur für Fachbesucher zugänglich.

Närrische Prunksitzung

Heute feiern die Fidelen Ricklinger ihre große Prunksitzung. Ehrensenator Oberbürgermeister Stefan Schostok hält die Laudatio auf seinen Nachfolger Hans-Karl Leonhardt. Ab 19.11 Uhr bleibt im Freizeitheim Ricklingen kein Auge trocken. Karten kosten 19 Euro.

Anzeige

Tanzende Pferde in der TUI Arena

„Die goldene Spur“ lautet der Titel der diesjährigen Apassionata-Shows in der Tui-Arena. Bei Pferdeliebhabern ist das tierische Spektakel seit Jahren beliebt, aber auch die Musik und die grandiosen Tanzkünste locken stets viele junge und alte Besucher an. Die Vorstellungen heute beginnen um 15 und 20 Uhr, am Sonntag, 18 Januar, um 14 Uhr. Karten kosten zwischen 19,95 und 69,95 Euro. Restkarten sind vorhanden.

Zweiter Anlauf
 gegen Bern

Ein elffacher Schweizer Meister ist heute der zweite Testgegner der „Roten“: Um 17 Uhr trifft Hannover 96 auf dem Trainingsplatz in Belek auf Young Boys Bern. „Ich bin froh, dass wir hier spielen“, sagte 96-Coach Tayfun Korkut, „da weiß ich, dass die Bedingungen stimmen.“ Nach den Erfahrungen vom Mittwoch in Antalya, wo der erste Test während des Trainingslagers zu einer Schlammschlacht geworden war, ein nicht unerheblicher Tatbestand. Korkut will auch gegen Bern allen Spielern eine Chance geben. „Sie kriegen alle ihre Minuten.“ Marius Stankevicius, der am Mittwoch gegen Istanbul durchspielte, soll dosiert eingesetzt werden, um ihn nicht zu überlasten. Auch Hiroki Sakai wird wohl kürzer eingesetzt. HAZ-Redakteur Jörg Grußendorf berichtet aus Belek.

Tagestipp: Caligula-Premiere in der Staatsoper

Unter den römischen Kaisern gilt Caligula als eine besonders wahnsinnige Erscheinung. Im Opernhaus (Opernplatz 1) findet heute die Premiere der Oper von Detlev Glanert (Bild) statt, die auf dem Schauspiel von Albert Camus basiert. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, die Eintrittskarten kosten zwischen 21,50 und 63,50 Euro.

Weitere Termine finden Sie im HAZ-Veranstaltungskalender.

Gut zu wissen

Wochenmärkte

8 bis 13 Uhr

Kardinal-Galen-Schule (Hinter der Alten Burg 1, Misburg); Meldaustr. (Herrenhausen); Pfarrlandstr. (Linden); Klagesmarkt (Mitte); Lindener Marktplatz (Am Lindener Markt, Linden).

9 Uhr

Rimpaustr. (Bult), Bauernmarkt
Platz an der Friedenskirche (Schackstr. 4, Zooviertel) Bauernmarkt
Moltkeplatz (List), Bauernmarkt

Apothekennotdienst

Sonnabend, 8.30 Uhr, bis Sonntag, 8.30 Uhr

Ahlemer Kronen-Apotheke, Richard-Lattorf-Str. 51 (Ahlem), Tel. 48 24 00
Alte Ricklinger Apotheke, Ricklinger Stadtweg 9 (Ricklingen), Tel. 42 15 62
Hochhaus-Apotheke, Kurt-Schumacher-Str. 40 (Mitte), Tel. 1 54 67
Noltemeyer-Apotheke, Podbielskistr. 315 (Bothfeld), Tel. 6 47 67 89

Veronika Thomas 16.01.2015
Hannover Zwischen Paradies und Narren - Wohin am Wochenende?
17.01.2015
Hannover Mahnwache am Anzeiger-Hochhaus - Muslime bekunden Solidarität mit Journalisten
16.01.2015