Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Das sind Hannovers absurdeste Radwege
Nachrichten Hannover Das sind Hannovers absurdeste Radwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 19.08.2019
Schranken, Mauern, Hindernisse: Nicht immer kommen Radler in Hannover reibungslos voran. Quelle: Kutter/privat/M
Hannover

Erst kürzlich ist Hannover als eine der fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands ausgezeichnet worden. Außer in Bremen bewerten Radler laut AD...

Das Team des kultigen Kellerclubs „Béi Chéz Heinz“ in Hannover-Limmer findet keine neuen Räume – und will der Stadt nun Planungen für einen Neubau auf dem angestammten Areal vorstellen.

19.08.2019

An rund 30 Straßen in Hannover, an denen Radfahrer bisher die Radwege in beide Richtungen befahren durften, ist das nun nicht mehr erlaubt: Die Stadt hat in den vergangenen Wochen viele der beliebten Zweirichtungs-Radwege abgeschafft – weil sie musste. Das Land Niedersachsen hat darauf bestanden.

19.08.2019

Das Maschseefest 2019 ist zu Ende – jetzt beginnt der Abbau. Am Nordufer wird es deshalb am heutigen Montag, 19. August, zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadt Hannover rät allen Autofahrern, den Bereich weiträumig zu umfahren.

19.08.2019