Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Der Leo-Club Hannover vergibt Schultüten zum Schulstart
Nachrichten Hannover Der Leo-Club Hannover vergibt Schultüten zum Schulstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:11 25.06.2019
Diana (li) und Ivy freuen sich auf den Schulanfang. Vom Leo-Club Hannover bekamen die beiden nun Benefizschultüten überreicht. Quelle: Jan Sedelies
Anzeige
Hannover

Eine überraschende Verabschiedung aus dem Kindergarten erlebten am Dienstag Kinder der Kita des Familienzentrums St. Vinzenz in Linden. Es gab neben Zuckerwatte und Seifenblasen auch gut gefüllte Schultüten für die künftigen Grundschüler. Denn der Leo-Club Hannover Ernst-August – ein Teil des Lions Club für 16- bis 30-Jährige – hat in diesem Jahr insgesamt 94 Schultüten für bedürftige Kinder in Hannover gesammelt. Unterstützt von Unternehmen wie die Hannoversche Volksbank, Nestler Feinkartonagen, Pelikan und Ravensburger füllten sie die Schultüten mit Lese-Lern-Büchern, benötigten Schulmaterialien und gesunden Snacks. „Die Schultüten haben einen Warenwert in Höhe von knapp 85 Euro“, sagte Franziska Sprengel, die die Benefizaktion gemeinsam mit Antje Janssen, Iris Lange und Vivika Heller organisierte.

„In Berlin engagieren sich Unternehmen und Vereine schon seit 2013 zum Schulanfang – und sammeln dort für 3000 Kinder“, sagte Sprengel. Die Übergaben laufen in Mühlenberg, Linden und Vahrenheide. Beschenkt werden Kindern des Caritasverbandes Hannover und der Ev.-luth. Titus Kirchengemeinde. Die Schultüten-Aktion wird im kommenden Jahr fortgesetzt. „Wir möchten noch mehr bedürftigen Kindern einen schönen Schulanfang ermöglichen“, sagte Janssen.

Gesunde Rezepte für den Schulstart finden Sie hier.

Von Jan Sedelies

Die Stadtwerke Enercity tauschen von Dienstag, 2. Juli, an bis Mitte Oktober Fernwärmeleitungen an der Celler Straße aus. Autofahrer sollten die Kreuzung mit der Herschelstraße weiträumig umfahren.

25.06.2019

Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen muss vorerst auf einen Neubau verzichten. Das teilte das Finanzministerium mit. Grund sind die gestiegenen Baukosten, die „zu unabsehbaren Risiken“ geführt hätten. Nun soll nach Alternativen gesucht werden, einen genauen Fahrplan gibt es nicht.

25.06.2019

Das Virtual-Reality-Fahrgeschäft Dr. Archibald, ein Niedersachsendorf mit regionalen Produkten und mehr Nachhaltigkeit auf dem Festplatz: Das sind die Neuheiten auf dem Schützenfest 2019 in Hannover. Auch beim Sicherheitskonzept gibt es Änderungen.

28.06.2019