Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Der Rote Salon feiert Jubiläumsparty mit Mousse T.
Nachrichten Hannover Der Rote Salon feiert Jubiläumsparty mit Mousse T.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 20.12.2017
Roter Salon feiert Jubiläum im Künstlerhaus.   Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

  Manche Partygäste waren vor 20 Jahren schon dabei, andere damals gerade erst geboren. So lange bereiten die Macher des Roten Salons bereits der Housemusik in Hannover eine Bühne. Zur Jubiläumsparty im Künstlerhaus legt auch Remixer Mousse T. auf, der gerne auf die Anfrage von Alexander Grabowski und André Lawiszus eingegangen ist. „Wir haben eine gemeinsame Liebe zu Housemusik und groovigen Klängen.“ Hannover sei damals sehr vom Rock’n’Roll geprägt gewesen, House einzuführen war nicht einfach, meint Mousse T.

Der Anfang scheint weit entfernt: 1998 lief die erste Party im Expo-Café. Nach der Weltausstellung fiel die Expo-Gesellschaft als Hauptsponsor weg. „Es ist ein Wunder, dass der Rote Salon danach und bis heute weiterlief“, sagt Grabowski. Nach vielen anderen Orten wie Acanto, Beethovensaal im HCC, Ernst-August-Carree und Leineschloss hat der Club im Künstlerhaus sein Domizil gefunden.

Anzeige

Zum Jubiläum haben die Macher auch ihre langjährigen DJs Q-Tip und Torso aufgeboten, die den speziellen Sound des Clubs geprägt haben. Im zweiten Raum bieten Muray und Demir Cesar mit Disco Classics ein Kontrastprogramm. „Ich bin ja auch schon ein alter Hase und seit 20 Jahren im Geschäft“, witzelt Muray. Beim Partyvolk kommt alles gut an.

Von Bärbel Hilbig

19.12.2017
16.12.2017