Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Diebe entwenden 20 Fahrräder aus Tiefgaragen auf der Leineinsel
Nachrichten Hannover Diebe entwenden 20 Fahrräder aus Tiefgaragen auf der Leineinsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.03.2019
Anwohner haben in den betroffenen Gebäuden Zettel mit einer Warnung vor den Dieben ausgehängt. Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

Dreiste Fahrraddiebe gehen derzeit offenbar im Bereich der Leineinsel in Döhren auf Beutezug. Seit Anfang des Jahres sind, nach Angaben der Polizei, aus Tiefgaragen in diesem Bereich rund 20 Fahrräder entwendet worden. Am Wochenende wurden mehrere Sommerreifen samt Felgen aus einer der betroffenen Tiefgaragen gestohlen. Unklar ist, ob die Tat auch den Fahrraddieben zugeschrieben werden kann, oder ob es eine zweite Diebesbande in dem Bereich gibt. Anwohner des betroffenen Wohngebietes haben in den Treppenhäusern der Gebäude inzwischen Zettel mit Warnungen vor den Tätern aufgehängt.

Diebe schlagen auch tagsüber zu

Die Täter müssen sich auf dem Gelände rund um die Straße Am Brückenhaus gut auskenne und sich auch die Gewohnheiten der Mieter und Eigentümer gut eingeprägt haben. Denn sie schlagen auch tagsüber zu und sie verschaffen sich Zutritt zu der Tiefgarage, ohne Schäden zu verursachen. Unklar ist, ob sie die Fahrräder einzeln und nacheinander mitnehmen oder ob sie einen Wagen dazu nutzen, um ihre Beute abzutransportieren. Einige der Fahrradschlösser, mit denen die Räder angeschlossen worden waren, wurden später in der Nähe der Tiefgaragen entdeckt.

Unklar ist noch, wie sich die Täter Zutritt zu den Tiefgaragen verschafft haben. Die Zufahrten sind mit elektronischen Rolltoren versehen. Sie sind nicht beschädigt. Zugang zu den Tiefgaragen besteht entweder über die Treppenhäuser der Gebäude oder über die Notausgänge der Garagen. Die Täter haben entweder Schlüssel besessen oder die Türen so präpariert, dass sie jeweils von außen problemlos zu öffnen waren. Die Polizei ist inzwischen mit dem Fall befasst. „Wir haben die Ermittlungen aufgenommen“, sagt Behördensprecher Thorsten Schiewe.

Von Tobias Morchner

Als kleine Hexe Bibi Blocksberg wurde Lina Larissa Strahl aus der Region Hannover zum bundesweiten Star. Nun ist sie wieder als Musikerin unterwegs und tritt am 28. März in der Swiss-Life-Hall auf.

29.03.2019
Hannover Ausstellung zeigt Gorleben-Proteste - Als die Trecker nach Hannover kamen

Vor 40 Jahren demonstrierten Zehntausende gegen die Atompläne für Gorleben. Das Historische Museum erinnert jetzt mit einer Ausstellung an die Proteste – und zeigt, was diese für die Demokratie bedeuteten.

28.03.2019

Wissenschaftler der TiHo haben Haltung und Vermarktung einer Hühnerrasse getestet, die Eier und Fleisch liefert – und helfen soll, das Töten männlicher Küken zu beenden.

28.03.2019