Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Ein Uferweg für Wolfgang Besemer
Nachrichten Hannover Ein Uferweg für Wolfgang Besemer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 26.04.2016
Klaus Meine (v. l.), Michael Sandow und Stefan Schostok enthüllen das Straßenschild. Auch Ex-OB Herbert Schmalstieg (kl. Bild, v. l.), Heidi Merk und Carsten Maschmeyer kamen zur Feier an die Ihme.Fotos: Droese (2) Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Der Weg an der Ihme führt von der Lindener Benno-Ohnesorg-Brücke bis zum Wehr am Schnellen Graben. Er verbindet dabei wichtige Wirkungsstätten des Hannover-Concerts-Geschäftsführers: das Capitol, das Stadion, die benachbarte Sporthalle, die Gilde-Parkbühne und das dahinter liegende Erika-Fisch-Stadion. Neben Besemers Witwe Frauke und seiner Tochter Olivia waren sein langjähriger Geschäftspartner Michael Lohmann und das Team von Hannover Concerts, AWD-Gründer Carsten Maschmeyer, der frühere Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg und Kulturdezernent Harald Härke zum Ihme-Ufer gekommen. Meine erinnerte an einen leidenschaftlichen Hannoveraner und einen guten Freund: „Wolfgang Besemer hat in dieser Stadt und weit darüber hinaus tiefe Spuren hinterlassen.“

26.04.2016
Hannover Aktion der Unseco-Schulen - Flashmob für Zivilcourage am Kröpcke
26.04.2016
Bernd Haase 29.04.2016