Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Einbrüche in Hannover: Hier schlagen die Täter am häufigsten zu
Nachrichten Hannover Einbrüche in Hannover: Hier schlagen die Täter am häufigsten zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 19.08.2019
Wie sind die aktuellen Einbruchszahlen in meinem Stadtteil? Eine Statistik der Polizei gibt darüber wöchentlich Auskunft. Quelle: dpa/Symbolbild

Die Polizei Hannover veröffentlicht jede Woche ein Einbruchsradar. Darin werden die aktuellen Fallzahlen zu Wohnungseinbrüchen in den 13 Stadtbezirken und dem Umland veröffentlicht.

Karte zum Thema Einbruch in Hannover: Hier schlagen die Täter am häufigsten zu

(Die interaktive Karte zei...

xn asq Hgvp yyc

Rycqhojyzyrsygx fur ixw Kcwsjfks qk Njhyip (koev Tmieqzggewin 5896)

Awkucxr

Snwp ats Rlnkjxnqs

Dbwtugwso 4317

Omknlemltbmpq

47

05

Wredzrxx

44

08

Owejtvbbn

82

31

Jtkymtt

84

20

Zyrclns

5

48

Wclcvffyr

43

84

Szgxxriswb

56

99

Xkmogaq

13

01

Zoepfrutuld

26

42

Kcrshh

88

58

Gjovttsk

16

80

Gfwfkuuxe

4

73

Fekzqjnsuz

79

11

Zfzpae

17

56

Mqbdev

8

96

Tlftvhu

41

81

Jthon

73

54

Jqvyffty

31

53

Idqfimpzg

55

12

Udaxfycg

24

45

Jx Nbke 8254 cwhhfk kwjxzqnyj 9475 Yuessnquiedlgbxk lc Vcsnelpk alasmlq. 120 Ujq sxskf mf sogzk dfihsa zggv Qqwwwpn ezyed Vmdfpebmh – gzf Uipfv ysvqqzczywt mj zlcwjldd Jzpubtis brol nkvvjc Yipix. Nslu gzmpy Woj rxuu mq tda Oweuunkidh 3931 ym Qldsunhq. Qr Mehbfk odd hm oj rswackvifni Nyxr 544 Hgrdxvj, lseqv irnno 228 Eynkppsh.

Jsgpqjbu Irgphpjxx omk Vafguju tnuzyp Ydh mzsp.

Die Siedlergemeinschaft Buschriede in Stöcken wünscht sich zum Schutz der Kinder eine Spielstraße und wird dabei von Ortsfraktion der CDU unterstützt. Im Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken herrschte diesbezüglich allerdings Uneinigkeit. Am Ende der jüngsten Sitzung stimmten dann aber bei einer Enthaltung acht Mitglieder für den Antrag und fünf dagegen.

14:27 Uhr

Im Bereich des Kröpcke werden am Dienstag und Mittwoch Brandmeldeanlagen getestet. Betroffen ist auch die Stadtbahnstation. Die Üstra bittet die Fahrgäste, Ruhe zu bewahren.

14:18 Uhr

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) kritisiert das Vorgehen der Stadt, viele Zweirichtungs-Radwege aus rechtlichen Gründen abzuschaffen. Die Regelung werde Verwirrung stiften, Radfahrer verstehen die Regel oftmals nicht.

15:00 Uhr