Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lob und Kritik: Das sagen Besucher zur Eminem-Show
Nachrichten Hannover Lob und Kritik: Das sagen Besucher zur Eminem-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 11.07.2018
Eminem gab in Hannover sein einziges Konzert in Deutschland. Quelle: credit@jeremydeputat
Anzeige
Hannover

Nach dem Großkonzert des Rap-Stars Eminem auf dem Messegelände mit 75.000 Fans gab es am Mittwoch teils Kritik am Management. Besucher monierten eine schlechtes Einlassorganisation, von etlichen Plätzen mäßige Sicht sowie bei der An- und Abreise übervolle Stadtbahnen. Auch seien einige Bahnen nicht wie angekündigt gefahren. „Die Leute versuchten, mit Gewalt in die vereinzelten Bahnen zu drängen“, bemängelt etwa Alexandra Ritter auf Facebook.

Bei der Üstra widerspricht Sprecher Udo Iwannek: „Wir haben 21.000 Menschen transportiert. Dass die Bahnen auch mal voller sind, ist normal.“ Zu tumultartigen Situationen, wie einige Fans sie gegenüber der HAZ beschreiben, sei es zu keiner Zeit gekommen: „Das hätten wir auf den Überwachungskameras mitbekommen.“ Alle Bahnen seien gefahren – wenn sie allerdings schon voll gewesen seien, hätten sie keine weiteren Fahrgäste zusteigen lassen, sondern seien weitergefahren.

Auf dem Gelände war von Tausenden Plätzen die Sicht so schlecht, dass Besucher sogar auf die Dächer von Bierbuden stiegen – und von Sicherheitskräften wieder heruntergeholt wurden. Andere sprachen von einer zu kleinen „Stadtfestbühne“ angesichts der Größe des Konzerts. Zugleich gab es aber auch viel Lob dafür, dass Großkonzerte in Hannover professionell abgewickelt werden. Florian Ziller etwa fasst versöhnlich zusammen: „Diese Mecker-Gesellschaft in Deutschland –unglaublich. Wir waren uns alle einig, dass Konzert war mega klasse! Ich bin froh, Eminem noch einmal live gesehen zu haben.“

Von Manuel Behrens und Mario Moers

Am Ihme-Zentrum in Linden steht ein Baugerüst: Die Untersuchungen der Betonteile haben bereits begonnen, und bald auch soll die eigentliche Sanierung im Außenbereich beginnen.

14.07.2018

In der Calenberger Neustadt von Hannover sind am Mittwoch zwei Radfahrer im Streit aneinander geraten. Der eine verfolgte den anderen und raubte ihn anschließend auch noch aus. Ein Zeuge wurde ebenfalls attackiert.

11.07.2018

Bleibt es zur Premiere des Kleinen Fests im Großen Garten in diesem Sommer in Hannover trocken? Meteorologen warnen vor Regenschauern am Abend. Doch die Besucher könnten Glück haben.

11.07.2018