Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Nachrichten Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.06.2017
Quelle: Archiv/HAZ/Herling/Gwose
Anzeige

  • 27.06.17 07:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 27.06.17 06:45

    Zeugen nach Radunfall gesucht


    Eine Fahrradfahrerin ist am Donnerstag, 8. Juni, gegen 12 Uhr an der Marienstraße angefahren worden. Ein Autofahrer nahm der 78-Jährigen beim Abbiegen die Vorfahrt, woraufhin sie stürzte. Der Fahrer floh von der Unfallstelle und ließ die Radfahrerin mit schweren Knochenbrüchen zurück. Sie musste in einer Klinik versorgt werden. Zeugen, die Hinweise zum Auto oder dem Fahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 zu melden.
  • 27.06.17 06:30

    Aquarell von Schmidt-Rottluff wird zurückgegeben

    Oberbürgermeister Stefan Schostok gibt heute das Aquarell „Marschlandschaft mit rotem Windrad (Das Windrad)“ von Karl Schmidt-Rottluff an die Erben des ehemaligen Besitzers zurückgegeben. Das expressionistische Werk entstand 1922 und gehörte dem jüdischen Unternehmer und Kunstsammler Max Rüdenberg. Nun wird es Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) an Professor Vernon Reynolds und dessen beiden Kinder übergeben. Die drei nehmen das Bild stellvertretend für die Erbengemeinschaft an.
  • 27.06.17 06:15

    Schostok will Kommission für Benennung vom Halim-Dener-Platz

    Im Streit um die Benennung eines Platzes in Linden nach Halim Dener schlägt Oberbürgermeister Stefan Schostok die Bildung einer Kommission vor. Diese unabhängige Expertenrunde solle den Umgang mit dem Tod des kurdischen Aktivisten aus mehreren Perspektiven betrachten, sagte der Oberbürgermeister der HAZ.
  • 27.06.17 06:00

    Bildarchiv der Region geht online


    Das Bildarchiv der Region Hannover geht online mit einem Fotonachlass von HAZ-Reporters Jochen Mellin und Fotojournalist Gerhard Dierssen.
  • 27.06.17 05:48

    Stau auf der A2
    -

    Auf der A2 Dortmund Richtung Hannover zwischen Garbsen und Dreieck Hannover West staut es sich derzeit 3 Kilometer.
    - Ebenfalls auf der A2 Hannover Richtung Dortmund zwischen Hannover-Lahe und Hannover Langenhagen ist ein Stau von 3 Kilometern vermeldet.
  • 27.06.17 05:45

    Kinder werden zu Entdeckern

    Beim Sommercampus der Stadt können Kinder von sechs bis zwölf Jahren wie echte Studenten Kurse belegen. Zur Auswahl für die „Forscher“ stehen die Themen Sport, Weltraum, Abenteuer und Blau-Grün. Die Kurse werden immer wochenweise angeboten und laufen täglich von 9 bis 15 Uhr.
    Los ging es gestern im Stadtteilzentrum Krokus (bis 30. Juni). Dann folgen Freizeitheim Linden (3. bis 7. Juli), Freizeitheim Vahrenwald (10. bis 14. Juli), Grundschule Hägewiesen und Fridtjof-Nansen-Schule (17. bis 19. Juli) sowie die Stadtteilzentren Ricklingen und Mühlenberg (24. bis 28. Juli).
    Die Wochenkarte kostet 25 Euro inklusive Mittagessen, mit Feriencard 20 Euro pro Woche, mit Hannover-Aktiv-Pass 5 Euro. Anmelden können sich Kinder über die Website www.sommercampus-hannover.de oder in einem der Freizeitheime.
  • 27.06.17 05:30

    Besitzer einer Handgranate vor dem Amtsgericht


    Weil er Waffen in einer angemieteten Garage ohne behördliche Genehmigung hortete, muss sich ein Mann am Amtsgericht Hannover verantworten. Bei dem Mann wurde nach Gerichtsangaben vor einem Jahr neben Munition und einem schussfähig gemachten Revolver auch eine Handgranate entdeckt.
  • 27.06.17 05:15

    Anwohner wollen keine Plastikbänke

    Da nimmt die Leibniz-Uni endlich Geld in die Hand, um den vernachlässigten Welfengarten wieder in Schuss zu bringen. Und nun ist es dennoch vielen Bürgern nicht recht. Sie stören sich vor allem an den Plastikbänken.Besonders seit raumgreifende Sitzenelemente aus Hartplastik die große Wiese hinter dem Uni-Hauptgebäude durchschneiden, ärgern und wundern sich zahlreiche Parkbesucher. „Warum wurden wir nicht gefragt?“, empört sich eine Frau und spricht aus, was viele denken. Weil sich die Beschwerden häuften, haben Staatliches Baumanagement und Uni vergangene Woche zu einer Baustellenbesichtigung eingeladen.
  • 27.06.17 05:00

    Zentrale Notaufnahme der MHH ist geschlossen


    Die Medizinische Hochschule behandelt am 27. und 28. Juni keine Notfallpatienten. An den beiden Tagen stellen andere Krankenhäuser in Stadt und Region die Versorgung sicher.
  • 27.06.17 04:45

    Das sind die Wochenmärkte heute


    Hannover-Mitte - Klagesmarkt - 8 – 13 Uhr
    Linden - Lindener Marktplatz - 8 - 13 Uhr
    Zoo - Platz an der Friedenskirche - 8 - 13 Uhr
    Roderbruch - Roderbruchmarkt/Nußriede - 14 – 18 Uhr
  • 27.06.17 04:30

    Hier wird heute geblitzt

    Die Polizei hat Radarkontrollen im Bereich Seelze angekündigt.
  • 27.06.17 04:15

    Das Wetter

  • 27.06.17 04:02

    Was heute wichtig ist


    - Schostok übergibt Aquarell an Erben der jüdischen Familie Rüdenberg
    - Vor dem Amtsgericht wird der mutmaßliche Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz verhandelt
    - das Bildarchiv der Region Hannover geht online
  • 27.06.17 04:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste in Hannover und der Region lesen Sie auch heute in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Live Blog Software

  • 27.06.17 07:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 27.06.17 06:45

    Zeugen nach Radunfall gesucht


    Eine Fahrradfahrerin ist am Donnerstag, 8. Juni, gegen 12 Uhr an der Marienstraße angefahren worden. Ein Autofahrer nahm der 78-Jährigen beim Abbiegen die Vorfahrt, woraufhin sie stürzte. Der Fahrer floh von der Unfallstelle und ließ die Radfahrerin mit schweren Knochenbrüchen zurück. Sie musste in einer Klinik versorgt werden. Zeugen, die Hinweise zum Auto oder dem Fahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 zu melden.
  • 27.06.17 06:30

    Aquarell von Schmidt-Rottluff wird zurückgegeben

    Oberbürgermeister Stefan Schostok gibt heute das Aquarell „Marschlandschaft mit rotem Windrad (Das Windrad)“ von Karl Schmidt-Rottluff an die Erben des ehemaligen Besitzers zurückgegeben. Das expressionistische Werk entstand 1922 und gehörte dem jüdischen Unternehmer und Kunstsammler Max Rüdenberg. Nun wird es Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) an Professor Vernon Reynolds und dessen beiden Kinder übergeben. Die drei nehmen das Bild stellvertretend für die Erbengemeinschaft an.
  • 27.06.17 06:15

    Schostok will Kommission für Benennung vom Halim-Dener-Platz

    Im Streit um die Benennung eines Platzes in Linden nach Halim Dener schlägt Oberbürgermeister Stefan Schostok die Bildung einer Kommission vor. Diese unabhängige Expertenrunde solle den Umgang mit dem Tod des kurdischen Aktivisten aus mehreren Perspektiven betrachten, sagte der Oberbürgermeister der HAZ.
  • 27.06.17 06:00

    Bildarchiv der Region geht online


    Das Bildarchiv der Region Hannover geht online mit einem Fotonachlass von HAZ-Reporters Jochen Mellin und Fotojournalist Gerhard Dierssen.
  • 27.06.17 05:48

    Stau auf der A2
    -

    Auf der A2 Dortmund Richtung Hannover zwischen Garbsen und Dreieck Hannover West staut es sich derzeit 3 Kilometer.
    - Ebenfalls auf der A2 Hannover Richtung Dortmund zwischen Hannover-Lahe und Hannover Langenhagen ist ein Stau von 3 Kilometern vermeldet.
  • 27.06.17 05:45

    Kinder werden zu Entdeckern

    Beim Sommercampus der Stadt können Kinder von sechs bis zwölf Jahren wie echte Studenten Kurse belegen. Zur Auswahl für die „Forscher“ stehen die Themen Sport, Weltraum, Abenteuer und Blau-Grün. Die Kurse werden immer wochenweise angeboten und laufen täglich von 9 bis 15 Uhr.
    Los ging es gestern im Stadtteilzentrum Krokus (bis 30. Juni). Dann folgen Freizeitheim Linden (3. bis 7. Juli), Freizeitheim Vahrenwald (10. bis 14. Juli), Grundschule Hägewiesen und Fridtjof-Nansen-Schule (17. bis 19. Juli) sowie die Stadtteilzentren Ricklingen und Mühlenberg (24. bis 28. Juli).
    Die Wochenkarte kostet 25 Euro inklusive Mittagessen, mit Feriencard 20 Euro pro Woche, mit Hannover-Aktiv-Pass 5 Euro. Anmelden können sich Kinder über die Website www.sommercampus-hannover.de oder in einem der Freizeitheime.
  • 27.06.17 05:30

    Besitzer einer Handgranate vor dem Amtsgericht


    Weil er Waffen in einer angemieteten Garage ohne behördliche Genehmigung hortete, muss sich ein Mann am Amtsgericht Hannover verantworten. Bei dem Mann wurde nach Gerichtsangaben vor einem Jahr neben Munition und einem schussfähig gemachten Revolver auch eine Handgranate entdeckt.
  • 27.06.17 05:15

    Anwohner wollen keine Plastikbänke

    Da nimmt die Leibniz-Uni endlich Geld in die Hand, um den vernachlässigten Welfengarten wieder in Schuss zu bringen. Und nun ist es dennoch vielen Bürgern nicht recht. Sie stören sich vor allem an den Plastikbänken.Besonders seit raumgreifende Sitzenelemente aus Hartplastik die große Wiese hinter dem Uni-Hauptgebäude durchschneiden, ärgern und wundern sich zahlreiche Parkbesucher. „Warum wurden wir nicht gefragt?“, empört sich eine Frau und spricht aus, was viele denken. Weil sich die Beschwerden häuften, haben Staatliches Baumanagement und Uni vergangene Woche zu einer Baustellenbesichtigung eingeladen.
  • 27.06.17 05:00

    Zentrale Notaufnahme der MHH ist geschlossen


    Die Medizinische Hochschule behandelt am 27. und 28. Juni keine Notfallpatienten. An den beiden Tagen stellen andere Krankenhäuser in Stadt und Region die Versorgung sicher.
  • 27.06.17 04:45

    Das sind die Wochenmärkte heute


    Hannover-Mitte - Klagesmarkt - 8 – 13 Uhr
    Linden - Lindener Marktplatz - 8 - 13 Uhr
    Zoo - Platz an der Friedenskirche - 8 - 13 Uhr
    Roderbruch - Roderbruchmarkt/Nußriede - 14 – 18 Uhr
  • 27.06.17 04:30

    Hier wird heute geblitzt

    Die Polizei hat Radarkontrollen im Bereich Seelze angekündigt.
  • 27.06.17 04:15

    Das Wetter

  • 27.06.17 04:02

    Was heute wichtig ist


    - Schostok übergibt Aquarell an Erben der jüdischen Familie Rüdenberg
    - Vor dem Amtsgericht wird der mutmaßliche Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz verhandelt
    - das Bildarchiv der Region Hannover geht online
  • 27.06.17 04:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste in Hannover und der Region lesen Sie auch heute in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Live Blog Software

Mathias Klein 30.06.2017
Bärbel Hilbig 30.06.2017
Tobias Morchner 29.06.2017