Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover 15-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Nachrichten Hannover 15-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 26.06.2018
Nach dem Zusammenprall zwischen einem Radfahrer und einem Auto am Dienstagnachmittag in Hainholz sucht die Polizei dringend Zeugen. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Ein 15-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag in Hainholz von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Er war gegen gegen 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg an der Schulenburger Landstraße unterwegs. Als ein Mercedes E 500 vom Gelände eines Schnellrestaurants nach rechts auf die Schulenburger Landstraße abbiegen wollte, rammte der 44-jährige Fahrer mit seinem Wagen den Radfahrer. Der 15-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Jungen in eine Klinik.

Da der genaue Hergang des Unfalls noch nicht klar ist, sucht die Polizei dringend Zeugen. Die Ermittler wollen insbesondere wissen, ob der Autofahrer vor dem Radweg angehalten hat oder nicht. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Nummer (0511) 1 09 18 88 entgegen.

Von tm